Die israelische Botschaft wiederholt, dass sie die Art und Weise, wie „einige Minister“ der Regierung sich äußern, bedauert

Manoj enjoy

Follow us on

„Es ist kein Krieg gegen die Palästinenser, die Bürger von Gaza sind die ersten Opfer“, betonte Itzhakov.

Israelische Demonstranten.  (Fernando Sánchez – Europa Press)
Israelische Demonstranten. (Fernando Sánchez – Europa Press)

Die Sprecherin der israelischen Botschaft in Madrid, Tal Itzhakov, wiederholte an diesem Dienstag, dass sie ihre Ausdrucksweise bedauere. „einige Minister“ der Regierung und dass er versteht, dass Spaniens Position zum Krieg zwischen Israel und der Hamas die des amtierenden Präsidenten Pedro Sánchez ist.

Dies sagte er in einem von Europa Press gesammelten Interview auf Catalunya Ràdio, in dem er behauptete, dass es sich bei dem, was am 7. Oktober geschah, um … handelte „Beispielloser grausamer Terroranschlag gegen die israelische Zivilbevölkerung, Typ ISIS, Typ Islamischer Staat.“

In einer Erklärung vom Montag hat die israelische Botschaft in Spanien dies bereits angeprangert „sieht die Äußerungen einiger Regierungsmitglieder als unmoralisch an.““ und forderte den Vorstandsvorsitzenden auf, sie „sinnlos“ zu verurteilen.

Gefragt nach der von Sánchez an diesem Samstag geäußerten Position, in der er versicherte, dass die Lösung des Konflikts darin besteht auch Palästina als Staat anzuerkennenverteidigte, dass Israels Krieg nicht gegen die Palästinenser, sondern gegen die Hamas gerichtet sei.

„Es ist kein Krieg gegen die Palästinenser, im Gegenteil.“Die Bewohner des Gazastreifens sind die ersten Opfer von der Terrororganisation Hamas“, betonte Itzhakov.

In Bezug auf die Verhandlungen mit der Hamas über die Freilassung palästinensischer Gefangener im Austausch gegen israelische Geiseln behauptete der Sprecher, dass der Vorschlag Teil des Vorschlags sei „Psychologische Propaganda“ von der palästinensischen Gruppe und dass es zu früh ist, über bestimmte Verhandlungen zu sprechen.

Von Europa Press erstellte Informationen

See also  Als Bauer und Geschäftsmann in einer Männerwelt: „Sie fragen mich immer noch nach dem Chef oder wollen mit meinem Mann sprechen“

IsraelPalästinaNaher OstenSpanien-Nationale Nachrichten aus Spanien

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2