Die Geschichte hinter einem schweren Unfall am Set von „Harry Potter“

Manoj enjoy

Follow us on

Daniel Radcliffe produziert einen Dokumentarfilm als Hommage an die Widerstandskraft von David Holmes, einem Schauspieler, der fast ein Jahrzehnt lang sein Double im Franchise war

Die Dokumentation “Der Junge der lebte” erzählt die außergewöhnliche Geschichte von Daniel Radcliffes Doppelgänger und ihrer dauerhaften Freundschaft. (HBO)

„Diese schreckliche Situation ist Dave passiert, aber ich möchte nicht so reden, als wäre sein Leben eine Tragödie“, sagt Daniel Radcliffe im offiziellen Trailer zu David Holmes: Der Junge, der lebte. Der Dokumentarfilm, der am 15. November Premiere feiert HBO Und HBO Max präsentiert die Entwicklungsgeschichte des Stuntschauspielers, der fast zehn Jahre lang Teil der Harry-Potter-Reihe war. Holmes fungierte als Radcliffes Stuntdouble in den Flug- und Kampfszenen des jungen Zauberers, bis es während der Dreharbeiten zu einem Unfall kam Die Heiligtümer des Todes ließ ihn gelähmt zurück.

Der letzte Song der Beatles mit dem Titel John, Paul, George und Ringo "Jetzt und dann" wurde dank des Einsatzes künstlicher Intelligenz am 2. November 2023 veröffentlicht.  (Credits: AP/Bob Dear)Das könnte Sie interessieren: Jeder Fan der Beatles sollte sich diese neue Kurzdokumentation ansehen, die jetzt auf Disney+ verfügbar ist

Dan Dartley führt die Reise durch die Geschichte des jungen Mannes, mit dem eine tiefe Freundschaft pflegte Daniel Radcliffe während sie gemeinsam die acht Filme aufnahmen, aus denen die berühmte Filmsaga besteht. Sein Können und seine Geschicklichkeit machten ihn zu einem wichtigen Bestandteil der Actionszenen, da er für die Durchführung der gefährlichsten und spektakulärsten Manöver verantwortlich war, denen sich Potter stellen musste. „Es war der beste Job der Welt“, sagt Holmes vor der Kamera.

Der Dokumentarfilm enthält auch Aussagen von Schauspielern wie Tom Felton, James und Oliver Phelps, Matthew Lewis, Bonnie Wright und Rupert Grint, die ihre Erinnerungen und Erfahrungen mit Holmes teilen.  (Quelle: HBO)Der Dokumentarfilm enthält auch Aussagen von Schauspielern wie Tom Felton, James und Oliver Phelps, Matthew Lewis, Bonnie Wright und Rupert Grint, die ihre Erinnerungen und Erfahrungen mit Holmes teilen. (Quelle: HBO)

See also  Der vermisste Jonah Peter Nicosia Technical HS von Lorenzo Walker wurde tot im Wasser aufgefunden

Ein Blick auf Resilienz

David begann seine Karriere in der gefährlichen Akrobatikbranche, nachdem er im Alter von sechs Jahren eine Ausbildung zum Turner absolviert hatte. „Er hatte keine Vorstellung von Angst“, erklärt sein Vater. Die Regisseure, die mit ihm zusammenarbeiteten, um die Abenteuer von Hogwarts nachzubilden, lobten ihn für seine brillante Leistung. Doch ein unglückliches Ereignis veränderte alles. Im Jahr 2009 wurde Holmes während einer Probe für den Kampf gegen Voldemort in den Warner Bros.-Studios aufgrund eines mechanischen Fehlers gewaltsam ausgeworfen. Er brach sich das Genick und die schwere Wirbelsäulenverletzung lähmte seinen Unterkörper.

Sie könnten interessiert sein an: „Sly“: Stallones Geständnisse in einem Dokumentarfilm, der seine Vergangenheit voller Ablehnungen und Frustrationen untersucht

Das von Radcliffe selbst als ausführender Produzent produzierte Fernsehprojekt konzentriert sich nicht nur auf das Unglück, sondern beleuchtet auch die Beziehung, die im Laufe eines Jahrzehnts der Zusammenarbeit entstanden ist. Der „Kill Your Darlings“-Schauspieler bringt seine tiefe Bewunderung für den Mut und die Professionalität von jemandem zum Ausdruck, den er als „älteren Bruder“ betrachtet. Im Trailer denkt der Franchise-Star über den Unfall nach, weist auf die Ungerechtigkeit der Situation hin, hebt aber auch Holmes‘ unglaubliche Widerstandskraft und Stärke hervor.

David Holmes war seit Beginn der Franchise das Stunt-Double von Daniel Radcliffe.  (Quelle: HBO)David Holmes war seit Beginn der Franchise das Stunt-Double von Daniel Radcliffe. (Quelle: HBO)

„Vor meinem Unfall ging es nur darum, cool auszusehen und ein Stuntschauspieler zu sein. Jetzt geht es darum, präsent zu sein. „Ich bin von viel Liebe umgeben“, betont der Protagonist dieser schockierenden Dokumentation. David Holmes: Der Junge, der lebte wird am 15. November auf HBO ausgestrahlt und kann auf gestreamt werden HBO Max.

See also  Sie fordern eine Gefängnisstrafe für einen „Amframisten“, der sich als PP-Politiker und Gendarmeriehauptmann ausgab, um Frauen auszurauben.

Sie könnten interessiert sein an: Der Regisseur von „Parasites“ und der Filmfans-Club, der den Beginn seiner Karriere markierte

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2