Die „Feiglingsschreie“ an Sánchez von der Bank der PP, weil er sich nicht in die Investitur von Feijóo eingemischt hatte

Manoj enjoy

Follow us on

Francina Armengol, Präsidentin des Abgeordnetenhauses, erhob sich zu seiner Verteidigung und forderte „Respekt“.

Die PP-Bank steht auf, um Feijóo zu applaudieren, während er Pedro Sánchez „Feigling, Feigling“ ruft

Die Abgeordneten der PP standen auf, um ihrem Vorsitzenden Alberto Núñez Feijóo in der Investitursitzung an diesem Dienstag, dem 26. September, nach der Intervention von Óscar Puente zu applaudieren. Der Applaus wurde von „Feigling, Feigling“-Rufen begleitet, die sich an den amtierenden Regierungspräsidenten Pedro Sánchez richteten, weil er sich weigerte, in die Investiturdebatte des PP-Kandidaten einzugreifen. Die Situation zwang die Präsidentin des Kongresses, Francina Armengol, zu seiner Verteidigung mit der Bitte um „Respekt“.

Die Intervention von Óscar Puente brachte die PP-Bank in Aufruhr

Die Entscheidung der PSOE, den ehemaligen sozialistischen Bürgermeister von Valladolid, Óscar Puente, als Reaktion auf Feijóo einzusetzen entzündete Seelen auf der PP-Bank denn er stieg auf die Tribüne der Redner. In seiner Rede griff Puente den Anführer der Volkspartei immer wieder an Er machte ihn für seine Beziehung zum Drogenhändler Marcial Dorado verantwortlich oder ihm vorwerfen, er habe „weniger Gedächtnis als Dori, der Doktorfisch aus dem Zeichentrickfilm ‚Findet Nemo‘“. Darüber hinaus bat Óscar Puente Feijóo auch, ihm den Wahlsieger zu erklären, „die Liste mit den meisten Stimmen sei fast das einzige Argument“, um die Präsidentschaft der Regierung zu fordern.

Der Sprecher des Unterhauses musste mehrfach handeln Während der Intervention des Sozialisten bat er die „Volksbank“ um Schweigen, die sich über verschiedene Teile der Rede aufregte, insbesondere wegen des Vorwurfs gegen Feijóo wegen seiner Beziehung zum Drogenhändler. „Die Menschen, die uns zuhören, haben es verdient, dass wir der Situation standhalten“, behauptete Armengol bei einer Gelegenheit, als Puente ihn um Schutz vor den Aktionen der Abgeordneten der PP bat, die sogar zu Fußtritten gingen. Armengol verglich das Vorgehen der PP-Bank mit einem „Schulhof“ und behauptete, dass dies kein angemessenes Verhalten für die Abgeordneten des Kongresses sei, die debattieren und zuhören und keine Beleidigung seien. Ebenso betonte Armengol, dass „in einer Demokratie Institutionen respektiert werden“.

See also  Der Verfassungsrat von Chile begann mit der Abstimmung über die Artikel der neuen Großen Carta

Das könnte Sie interessieren: Alberto Núñez Feijóos Investiturrede in zehn Sätzen

Als Reaktion auf die Schreie der PP machte Óscar Puente seine zweite Intervention: „Es ist das erste Mal, dass ich in diesem Raum bin.“ Die Wahrheit ist, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass Abgeordnete den Premierminister „Feigling, Feigling“ anschreien. „Von Ihnen, die von einem Abgeordneten geführt werden, der die Teilnahme an den Debatten im Wahlkampf vermieden hat, weil er unter Rückenschmerzen litt.“

InvestiturAlberto Núñez FeijóoPPPedro SánchezVoxSantiago Abascal AbgeordnetenkongressPolitik Spanien-NationalSpanien-Nachrichten

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2