Die Entscheidung der AFA nach den Kontroversen in Boca-Talleres im argentinischen Pokal

Manoj enjoy

Follow us on

Xeneize gewann die Serie von 12 Schritten und trifft in einem der Halbfinale des Bundeswettbewerbs auf Estudiantes, bei dem ab diesem Zeitpunkt der VAR antritt.

Talleres gegen Boca – Argentinien-Pokal

Boca Junioren im Elfmeterschießen besiegt Cordoba-Workshops in Mendoza und blieb mit dem letzten verfügbaren Platz für das Halbfinale der Argentinien-Pokal. Das Duell in den 90 Minuten endete 1:1 und hatte in der ersten Halbzeit zwei vieldiskutierte umstrittene Aktionen: Xeneize forderte zwei Strafen wegen Handspiels, was der Schiedsrichter anordnete. Fernando Echenique beschlossen, keine Sanktionen zu verhängen. Im ersten Stück mit Juan Rodriguez Wie der Protagonist hat er es richtig gemacht. Im zweiten mit Lucas Suarez als Verbrecher scheiterte er. Die Besonderheit besteht darin, dass der Bundeswettbewerb den VAR nicht einbezog, da nicht alle Stadien, in denen die Spiele stattfinden, für den direkten Kontakt mit den VOR-Räumen am Standort Ezeiza ausgestattet sind.

Das könnte Sie interessieren: Das Vergrößerungsglas zu den beiden Strafen, die Boca in der ersten Halbzeit gegen Talleres forderte: die Entscheidung, bei der der Schiedsrichter versagte

Angesichts der Kontroverse, die im Stadion Malvinas Argentinas entstand (und Jorge Almirón und mehrere Fußballer sich vor den Mikrofonen über die Aktionen beschwerten), traf die AFA eine Entscheidung: Ab dem Halbfinale, in dem gegen Boca und Estudiantes sowie San Lorenzo gegen Defensa y Justicia antreten, wird die Video-Schiedsrichterunterstützung einsatzbereit sein.. Es bleibt nur noch, dass der Nationale Schiedsgerichtsdirektor unter der Leitung von Federico Beligoy es öffentlich macht. Die Richter wurden bereits benachrichtigt.

Talleres gegen Boca – Argentinien-Pokal

Welche beiden Situationen wurden untersucht? Die T gewann mit 1:0 mit dem Tor Gaston Benavidez wenn bei 32 Minuten Edinson Cavani Er witterte einen ungenauen Rückpass der Cordoba-Mannschaft und köpfte auf das Tor zu. Der Bogenschütze Guido Herrera Er gewann das Nahkampfduell und der Abpraller ging direkt in den Körper von Rodríguez und traf seinen Arm.

See also  Aquaman 2: James Wan klärt Gerüchte über eine chaotische Produktion auf

Das könnte Sie interessieren: Valentín Barco gab Einzelheiten zu seinem Treffen mit Cavani bekannt und das Finale der Copa Libertadores zwischen Boca und Fluminense war spannend: „Wir werden gewinnen“

Aber die Hand des Verteidigers war natürlich positioniert: Es war der Ball, der den Arm suchte und nicht umgekehrt.. Darüber hinaus ließ die Geschwindigkeit der Aktion dem Verteidiger keine Zeit, seinen Arm zu entfernen, was die logische Körperbewegung begleitete. Daher war es eine korrekte Entscheidung des Richters.

Die zweite Kontroverse kam fast unmittelbar nach 38 Minuten. Nach einer Flanke von links und einer kurzen Abwehr ging der Ball zu Miguel Merentiel, der aufs Tor schoss. mitten drin, Suárez schien den Versuch, ans Netz zu gelangen, zu verhindern, doch dieser traf seine ausgestreckte Hand. Echenique hat auch keine Strafe geahndet, aber das war es, was das Reglement vorsah.

Sie könnten interessiert sein an: Der umstrittene Satz des Fitnesstrainers Talleres gegen die Boca Juniors während der Ansprache vor dem argentinischen Pokalspiel

Mit seinem Arm deckte der Verteidiger einen größeren Raum ab und blockierte auf unnatürliche Weise die Bewegung des Balls, der auf den Zaun zusteuerte. Es ist die Hand, die zum Ball geht und nicht umgekehrt; Dies war genau das Gegenteil zum vorherigen Stück. Wenn er die Unterstützung des VAR hätte, hätte Echenique die Möglichkeit, die Entscheidung zu korrigieren. Ab dem Halbfinale steht die Ressource zur Verfügung, wie es auch im Ligapokal der Fall ist.

Boca JuniorsTalleres de CórdobaArgentina Cup VARFernando EcheniqueAFA

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2