Die Assassinen des Mondes, Die Eiskönigin und Der Fluch Davids, die in der Woche vom 19. Oktober ins Kino kommen

Manoj enjoy

Follow us on

Vom neuen Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio bis zur Wiederaufnahme von Dumbo und Frozen – ein Rückblick auf die Highlights der Plakatwand

„Killers of the Flower Moon“ (Apple TV+)„Killers of the Flower Moon“ (Apple TV+)

In der dritten Oktoberwoche wird die Werbetafel mit Vorschlägen für jeden Geschmack erneuert. Einer der starken Titel der kommenden Tage ist mit Abstand: Die Mondmörder (Mörder des Blumenmondes) von Martin Scorsese, ein Film mit großem Produktionswert, der die Rückkehr des Filmemachers auf die große Leinwand markiert aus die Iren (Der Ire). Passend zur Halloween-Saison kommen auch zwei Horrorgeschichten in die Kinos und spannende Wiederaufnahmen von Klassikern von Disney. Aus DiCaprio bis DumboWir überprüfen die Filmveröffentlichungen für diesen 19. Oktober.

  • Die Mondmörder
  • Der Fluch Davids
  • Erinnerungen an das Böse
  • Dumbo
  • Gefroren

Killers of the Moon – Killers of the Flower Moon (Regie: Martin Scorsese)

Leonardo DiCaprio und Lily Gladstone in Killers on the Moon (2023)Leonardo DiCaprio und Lily Gladstone in Killers on the Moon (2023)

Direktor Martin Scorseseanerkannt durch Klassiker wie Taxifahrer Und Die Verstorbenen (Die Verstorbenen2006) markiert seine Rückkehr nach vier Jahren mit Die Mondmörder (Mörder des Blumenmondes). Dieser Film vereint nicht nur zwei seiner Lieblingsschauspieler auf der Leinwand, Leonardo Dicaprio Und Robert De Nirobasiert aber auf dem gleichnamigen Bestseller von David Grann. Ein Buch, das wiederum von realen Ereignissen in Oklahoma inspiriert ist und sich mit einem der ersten großen Fälle des neu gegründeten FBI befasst.

See also  Die israelische Luftwaffe zerstörte 200 Hamas-Terrorziele im Gazastreifen

Die Geschichte schildert den Serienmord an dem Indianerstamm, der zum reichsten in den Vereinigten Staaten wurde, indem er auf seinem Land Öl fand. Eine Reihe brutaler Verbrechen, die in den 1920er Jahren als Terrorherrschaft bekannt wurden.

Der Fluch Davids – Lieber David (Regie: John McPhail)

The Curse of David – Dear David (Regie: John McPhail) – Screenshot des offiziellen TrailersThe Curse of David – Dear David (Regie: John McPhail) – Screenshot des offiziellen Trailers

Der Fluch Davids (Lieber David) basiert auf einer viralen Creepypasta aus dem Jahr 2017, veröffentlicht von Adam Ellis durch BuzzFeed. Darin wird ein Inhaltsersteller vom Geist eines Kindes heimgesucht, das von einem dämonischen Wesen besessen ist, und verliert die Kontrolle darüber, was online und was real ist.

Dieser Horrorfilm unter der Regie von John McPhail versucht, die Geschichte, die in den sozialen Netzwerken berühmt wurde, zu erweitern und abzuschließen.

Erinnerungen an das Böse (Regie: Gabriel Musco)

Memories of Evil (Regie: Gabriel Musco) – Screenshot des offiziellen TrailersMemories of Evil (Regie: Gabriel Musco) – Screenshot des offiziellen Trailers

Ein weiterer Vertreter des Geschlechts, der auf der Werbetafel dieser Woche vorgeschlagen wird, ist Erinnerungen an das Böseein argentinischer Film unter der Regie von Gabriel Musco. Darin wird Laura, eine junge Krankenschwester aus einer ländlichen Stadt, angeheuert, um sich um Amalia zu kümmern, eine ältere Frau, die offenbar ihr Gedächtnis verloren hat.

Doch nach einem Fehler bei der Medikation fängt Amalia an, sich zu erinnern, und das lässt Laura vermuten, dass die Amnesie, unter der sie leidet, die Ursache sein könnte. Während sie untersucht, was passiert, erlebt sie schreckliche Ereignisse, die sie nicht erklären kann, und sie muss das Böse bekämpfen, das sie verfolgt, um die Wahrheit herauszufinden.

See also  Drew Baker, Besitzer des legendären Cornhole, ist bei einem tragischen Unfall in Brewer ums Leben gekommen

Erinnerungen an das Böse spielt die Hauptrolle Sofia Langoni, Marta Quarleri, Silvina Diez, Lucas Martinez Foresi Und Juan Lucero.

Dumbo (Regie: Ben Sharpsteen)

Offizieller Dumbo-TrailerOffizieller Dumbo-Trailer

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag von Disney, Dumbo, einer seiner bedeutendsten Klassiker, kehrt auf die große Leinwand zurück. Der 1941 mit dem Oscar ausgezeichnete Film folgt den Spuren eines Elefanten mit außergewöhnlich großen Ohren, der von seinen Mitmenschen verspottet wird. Diese Eigenschaft, die ihn so besonders macht, ermöglicht ihm jedoch auch das Fliegen und löst eine Reihe von Ereignissen aus, die sein Leben prägen werden.

Dumbo wurde gemacht, um die finanziellen Verluste auszugleichen Pinocchio und es war ein großer Erfolg für das Studio. Bis heute ist es einer der Animationsfilme von Disney kürzer mit nur 64 Minuten.

Frozen (Regie: Chris Buck und Jennifer Lee)

        Frozen ist der 53. Film im Kanon der Walt Disney Animation Frozen ist der 53. Film im Kanon der Walt Disney Animation

Die zweite Premiere von Disney Diese Woche ist das Ereignis des Jahres 2014, Gefroren. In dem zweifach mit dem Oscar ausgezeichneten Film verurteilt eine Prophezeiung das Königreich Arandelle dazu, im ewigen Winter zu leben. Die junge Anna, der waghalsige Bergsteiger Kristoff und das Rentier Sven müssen sich auf eine epische und abenteuerliche Reise auf der Suche nach Elsa, Annas Schwester und Schneekönigin, begeben, die als Einzige dem eisigen Bann ein Ende setzen kann.

Gefroren ist frei von der Geschichte von inspiriert Die Königin des Schnees von Hans Christian Andersen und ist der 53. Film im Kanon von Walt Disney-Animation.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2