Die 6 besten Android-Emulatoren für PC

Manoj enjoy

Follow us on

Seltsamerweise gibt es viele triftige Gründe für eine Kandidatur Android-Emulatoren auf Ihrem PC. Anwendungsentwickler testen damit ihre neuen Anwendungen, bevor sie sie an Benutzer ausliefern. Spieler möchten beim Spielen möglicherweise eine Tastatur und eine Maus verwenden. Vielleicht gefällt es dir einfach, dort zu sein. So oder so sind Android-Emulatoren, die auf Ihrem PC laufen, nichts Außergewöhnliches, also werfen wir einen Blick darauf. bester Android-Emulator verfügbar im Jahr 2020.

Bitte beachten Sie, dass der Vorgang nicht so einfach ist und Sie daher für einige Emulatoren ein wenig technisches Wissen benötigen. Allerdings gibt es auch einige Emulatoren, die sich einfach herunterladen, öffnen und verwenden lassen. Im Laufe der Jahre ist der Markt massiv gefallen, was dazu geführt hat, dass alte Favoriten wie Leapdroid, Andy und AmiduOS dauerhaft entfernt wurden, was Raum für jede Menge instabiler Probleme schaffte.

Emulator verwendet

Im Allgemeinen gibt es drei grundlegende Einsatzmöglichkeiten von Emulatoren. Die erste und wichtigste Nutzung erfolgt durch die Spieler. Emulatoren erleichtern das Spielen von Spielen auf dem PC. Die zweite häufige Verwendung erfolgt durch App-Entwickler, die ihre App vor dem Start testen müssen, und dient schließlich der Produktivität. Hier werden jedoch Chromebooks bevorzugt, da sie günstiger sind und sich Android-Apps viel besser auf mehr als nur einem Telefon verwenden lassen.

Wenn Sie jedoch zu den oben genannten gehören und auf der Suche nach einem Android-Emulator sind, werfen Sie einen Blick auf bester Android-Emulator verfügbar im Jahr 2019.

Nox-Spieler

Nox Player wurde speziell für Liebhaber von Android-Spielen entwickelt. Obwohl der Emulator hervorragend mit jeder Android-App funktioniert und Ihnen ein absolut fantastisches Android-Erlebnis bietet, eignet er sich dennoch am besten zum Spielen großer Spiele wie Justice League oder PUBG. Das Beste daran ist, dass es völlig kostenlos und ohne gesponserte Werbung ist.

Mit Nox Player können Sie die Tasten nicht nur auf der Tastatur, sondern auch auf der Maus und dem Gamepad belegen. Wenn Sie möchten, können Sie Tastaturtasten auch zum Ausführen bestimmter Gesten zuweisen, z. B. der Karte oder einer Verknüpfung zum Wischen nach rechts.

Sie können die RAM- und CPU-Auslastung auch über die Einstellungsoption anpassen, um das beste Spielerlebnis zu erzielen. Wenn das Rooten Ihres Android-Geräts Ihr Hauptziel ist, dann ist Nox Player perfekt, da Sie Ihr virtuelles Gerät ganz einfach in nur einer Minute rooten können.

See also  So erhalten Sie einen Dunebopper im Disney Dreamlight Valley

Ja, obwohl Nox nach seiner Rückkehr das System stark belastet. Daher ist es nicht einfach, unzählige Anwendungen gleichzeitig zu nutzen. Ein weiterer Punkt, der Ihnen vielleicht auffällt, ist, dass es auf Android 5 Lollipop basiert.

NOX-SPIELER

Nox-Spieler

Vorteile:

  1. Vielseitigkeit: Die Anpassungsfähigkeit von Nox Player ist unbestreitbar. Durch die Unterstützung einer Vielzahl von Android-Apps und -Spielen können Benutzer ihre Lieblingsinhalte auf einem größeren Bildschirm erleben.
  2. Personalisierung: Nox Player bietet umfangreiche Konfigurationsoptionen, sodass Benutzer ihr Erlebnis an ihre persönlichen Vorlieben anpassen können. Passen Sie CPU, RAM, Bildschirmauflösung und mehr ganz einfach an.
  3. Reibungslose Leistung: Mit bemerkenswerter Kompatibilität verspricht Nox Player ein nahtloses Erlebnis für Benutzer. Unabhängig von der App oder dem Spiel können Sie sicher sein, dass die Leistung nicht beeinträchtigt wird.
  4. Benutzerfreundliche Oberfläche: Mit seiner intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche fördert Nox Player eine reibungslose Navigation. Anwendungsverwaltung, Tastaturzuordnung und Multiinstanzsteuerung stehen Ihnen zur Verfügung.
  5. Kostenlose Nutzung: Es lässt sich nicht leugnen, dass der Preis von Nox Player attraktiv ist. Benutzer können die umfangreichen Funktionen genießen, ohne einen einzigen Cent auszugeben.

Nachteile:

  1. Ressourcenintensiv: Die Leistung von Nox Player ist zwar beeindruckend, hat aber einen Haken. Da es eine erhebliche Menge an Systemressourcen verbraucht, ist es möglicherweise nicht für ältere oder Low-End-Geräte geeignet.
  2. Werbung: Einige Benutzer empfinden die integrierten Anzeigen möglicherweise als störend. Obwohl Nox Player kostenlos ist, kann die Präsenz von Werbung das Gesamterlebnis beeinträchtigen.
  3. Datenschutzbedenken: Datenschutz ist ein Problem bei der Verwendung von Nox Player. Bei Berichten über Datenlecks und unbefugten Zugriff sollten Benutzer Vorsicht walten lassen und die Risiken für ihre Privatsphäre berücksichtigen.
  4. Mögliche Kompatibilitätsprobleme: Obwohl Nox Player über eine umfassende Kompatibilität verfügt, funktionieren bestimmte Apps und Spiele möglicherweise nicht optimal. In einigen Fällen können Benutzer auf Fehler oder Störungen stoßen.
  5. Updates und Support: Es kann zu Verzögerungen beim Erhalt von Updates kommen, was die Kompatibilität mit neueren Apps und Spielen beeinträchtigen könnte. Darüber hinaus wurde berichtet, dass der Kundenservice nicht so gut ist.

Android Studio-Emulator

Wie der Name schon sagt, ist Android Studio die Standard-Android-Entwicklungskonsole. Sie erhalten unzählige Tools, mit denen Sie Spiele und Apps speziell für Android-Geräte erstellen können. Ein zusätzlicher Faktor ist, dass Sie auch einen integrierten Emulator zum Testen Ihres Spiels oder Ihrer App erhalten. Ja, die Einrichtung ist ziemlich kompliziert und dauert daher etwas länger als erwartet.

Wenn Sie sich auf Verbraucherebene befinden, ist dieser Emulator nichts für Sie. Für Entwickler ist dies jedoch das bester Android-Emulator um Apps zu testen. Für den Fall, dass es Entwickler gibt, die Kotlin ausprobieren möchten, sind das gute Nachrichten, denn der Emulator unterstützt Kotlin, was ihn ideal für Entwickler macht.

See also  So beheben Sie den Overwatch 2-Fehler beim Starten des Spiels

ANDROID-EMULATOR

Android Studio-Emulator

Vorteile

  1. Effiziente Integration: Der Android Studio-Emulator lässt sich nahtlos in die IDE integrieren und ermöglicht so ein reibungsloses Entwicklungserlebnis.
  2. Personalisierung: Mit unzähligen Gerätekonfigurationen zur Auswahl können Sie virtuelle Geräte erstellen, die auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind.
  3. Hardware-Beschleunigung: Durch die Nutzung der Hardwarebeschleunigung sorgt der Android Studio-Emulator für schnelle Leistung und geringe Latenz.
  4. Google Play-Unterstützung: Testen Sie Ihre Apps in einer realen Umgebung mit im Emulator vorinstallierten Google Play-Diensten.
  5. Sensorsimulation: Simulieren Sie verschiedene Hardwaresensoren wie GPS, Beschleunigungsmesser und Gyroskop, um die Funktionalität Ihrer Anwendung zu testen.

Nachteile

  1. System Anforderungen: Der Emulator kann ressourcenintensiv sein und einen leistungsstarken Computer mit erheblichen RAM- und CPU-Leistungen erfordern.
  2. Komplexität der anfänglichen Einrichtung: Das erstmalige Einrichten des Emulators kann für manche eine Herausforderung sein, da potenzielle Hindernisse wie die Treiberinstallation und die Hardwarekompatibilität auftreten können.
  3. Gelegentlich langsame Leistung: Trotz der Hardwarebeschleunigung kann es beim Emulator manchmal zu Verzögerungen kommen, insbesondere beim Ausführen grafikintensiver Anwendungen.
  4. Inkompatibilität mit bestimmten Anwendungen: Der Emulator führt möglicherweise nicht alle Anwendungen reibungslos aus, was zu Diskrepanzen zwischen dem Verhalten virtueller und physischer Geräte führt.
  5. Begrenzte plattformübergreifende Unterstützung: Der Android Studio-Emulator wurde für die Android-Entwicklung entwickelt und ist möglicherweise nicht die optimale Wahl für Entwickler, die an plattformübergreifenden Projekten arbeiten.

Archon

ARChon ist kein herkömmlicher Emulator, da Sie ihn als Teil Ihrer Google Chrome-Erweiterung installieren. Dies gibt Chrome die Möglichkeit, Spiele und Apps auf einem Android-Gerät auszuführen, allerdings mit eingeschränkter Unterstützung. Bedenken Sie jedoch, dass dieser Emulator nicht einfach zu bedienen ist. Sie müssen es zuerst in Chrome installieren. Dann müssen Sie die APKs besorgen und die Dateien hochladen.

Möglicherweise müssen Sie auch ein Tool verwenden, um das APK ändern und kompatibel machen zu können. Dieser Emulator verfügt über viele Schritte, die Sie befolgen müssen, damit er auf Ihrem PC funktioniert. Der positive Aspekt von ARChon ist, dass es mit jedem Betriebssystem läuft, das eine Instanz von Linux, Mac OS und Windows usw. ausführt, ähnlich wie Chrome. Über den offiziellen Github-Link erhalten Sie weitere Informationen.

Archon

ArchonFoto: Github

Wonne

Glückseligkeit ist ein wenig anders als der Rest. Dieser Android-Emulator funktioniert über eine virtuelle Maschine. Es kann jedoch auch über einen USB-Stick ausgeführt werden. Dies macht es zu einer leistungsstarken Option für den Benutzer und wird nicht für den einfachen Gebrauch empfohlen. Da es sich um eine VM-Installation handelt, ist der Vorgang recht einfach. Die USB-Installationsmethode ist ziemlich kompliziert, aber Sie können Ihrem Computer trotzdem erlauben, Android beim Booten ursprünglich auszuführen.

See also  Cyberpunk 2077 Judy Alvarez-Quests, Judys Wohnung und wie man Both Sides Now startet

Wenn Sie es schaffen, alle Stufen zu bestehen, macht Bliss seinem Namen alle Ehre und ist vielleicht das Richtige bester Android-Emulator verfügbar. Natürlich muss es kompatibel sein. Denken Sie also daran, ein Backup Ihres aktuellen Betriebssystems zu erstellen. Es läuft auf Oreo, der neuesten für Emulatoren verfügbaren Android-Version. Dies macht es zum Retter, aber denken Sie daran, dass es im Allgemeinen für technisch versierte Benutzer gedacht ist.

Blaue Batterien 4

Bluestacks ist vielleicht der beliebteste Android-Emulator auf der Liste. Und dafür gibt es einige Gründe. Zunächst einmal ist es mit Mac und Windows kompatibel. Es ist eines der ersten, das tatsächlich funktioniert und regelmäßig Updates erhält. Dieser Emulator wurde speziell für Spiele entwickelt. Allerdings gibt es bei Bluestacks auch ein Stigma, nämlich dass es sich manchmal aufgebläht anfühlt. Aber Bluestacks wollte das in seiner Veröffentlichung 2018 beheben.

Es ermöglicht Ihnen jedoch, mehrere Spiele gleichzeitig oder besser gesagt, dasselbe Spiel mehrmals zu starten. Sie erhalten außerdem Tastenzuordnung und Spieleinstellungen für installierte Spiele. Da es sich um einen Emulator handelt, der die Dinge einfach macht, ist er daher einer der beliebtesten Emulatoren auf der Liste.

Es gibt jedoch einige Funktionen, die gut oder schlecht sind, und es ist wirklich schwer zu sagen. Das jüngste Update brachte Bluestacks die Version Android 7.1.2 (Nougat), was das aktuellste Update ist, das ein Emulator bisher erhalten hat. Dieses Update hat auch dazu beigetragen, die Geschwindigkeit auf älteren Computern zu verbessern und sollte auf allen Laptops und Desktops ordnungsgemäß funktionieren.

BLAUER STAPEL

BLAUER STAPEL

droid4x

Ja, Droid4X ist verfügbar, aber die Empfehlung dieses Emulators ist eine ziemlich schwierige Entscheidung. Als einer der klassischsten Android-Emulatoren für PC bietet er ein sehr einfaches Design, das für die meisten Benutzer einfach zu bedienen sein dürfte. Sein Hauptmarkt sind Gamer, aber das Spielen einfacher Gelegenheitsspiele. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie es nicht für einige produktive Dinge verwenden können. Derzeit befindet es sich jedoch nicht in der aktiven Entwicklung.

Das letzte Update erhielt es am 28. März 2016. Wir empfehlen, es mit Vorsicht zu verwenden, da es ein instabiles Produkt ist und auch einige Fehler enthalten könnte. Droid4X ist mit Mac kompatibel. Die Windows-Version ist verlinkt, Mac-Benutzer müssen jedoch etwas danach suchen.

DROID4x

Categories: Guides
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2