Der Traum, den er sich erfüllte, der Witz über Medvedevs Frau und die Widmung an Kobe Bryant: Djokovics komplette Rede nach dem Sieg bei den US Open

Manoj enjoy

Follow us on

Der Serbe holte sich seinen 24. Grand Slam, indem er den Russen in Flushing Meadows besiegte und drückte vor dem Publikum seine Gefühle aus, bevor er die Trophäe in die Höhe stemmte.

.container-video { position: relative; Breite: 100 %; Überlauf versteckt; Polsterung oben: 56,25 %; } .responsive-iframe-video { position: absolute; oben: 0; links: 0; unten: 0; rechts: 0; Breite: 100 %; Höhe: 100 %; Grenze: keine; }

Novak Djokovic wurde Meister der US Open nachdem er den Russen im Finale besiegt hatte Daniel Medwedew und erreichte den Rekord von 24 Grand Slam gewonnen von der Tennisspielerin Margaret Court. Zum Zeitpunkt der Rede bei der Preisverleihung im Arthur Ashe Stadium in Flushing Meadows, bei der das Publikum nicht aufhören konnte zu applaudieren, freute sich der Serbe über einen neuen Erfolg in seiner Karriere.

Tennis - US Open - Flushing Meadows, New York, Vereinigte Staaten - 10. September 2023 der serbische Novak Djokovic feiert seinen Sieg in seinem letzten Spiel gegen den russischen Daniil Medvedev REUTERS/Mike SegarSie könnten interessiert sein an: Djokovics verrückter Jubel nach dem Sieg bei den US Open: vom Weinen mit seiner Tochter und dem Geschrei im Publikum bis zur Umarmung eines berühmten Schauspielers

„Ich weiß wirklich nicht, wo ich anfangen soll. Das bedeutet mir viel. Ich lebe einen Traum, den ich als Kind hatte. Auf dieser Reise mit dem Tennis gab es in meinem Land mit so vielen Kriegen viele traurige Momente. Ich danke meiner Familie und meinen Freunden, die mich unterstützt haben. Damals war es sehr schwierig und teuer, Tennis zu spielen. Ich habe mich in Tennis verliebt, es war meine Entscheidung, an meine Eltern und sie an mich zu glauben. Das ist meine Trophäe, aber auch Ihr ganzer Erfolg. „Es gehört nicht nur mir“, begann Nole und blickte auf die Tribünen, auf denen seine Zuneigung lag.

See also  Troy Asseman, ein Geräteführer bei den 324. Betriebsingenieuren, starb plötzlich: Nachruf

Zu seinem neuen Major-Titel in New York, wo er bereits dreimal gewonnen hat, sagte der 36-jährige Tennisspieler: „Geschichte zu schreiben ist immer wichtig, es ist schwer, es in Worte zu fassen.“ Zunächst wollte er der beste Spieler der Welt werden und in Wimbledon den Pokal gewinnen. Dann begann ich zu wachsen und mir neue Ziele zu setzen. „Ich hatte einen Traum und hätte nicht gedacht, dass es dazu kommen würde.“.

Das könnte Sie interessieren: Djokovics emotionale Hommage an Kobe Bryant nach seinem 24. Grand Slam-Sieg bei den US Open

Über das T-Shirt, das er trug, auf dem die Figur von Kobe Bryant und die Nummer 24 (seine Grand-Slam-Nummer und die vom verstorbenen Basketballspieler verwendete Nummer) erklärte Nole: „Ich habe meine Gedanken darüber, dieses Trikot anzufertigen, wenn ich das Turnier gewinnen würde, mit niemandem geteilt, bis ich meinem Team gesagt habe, dass ich werde es tun.” tat Kobe war ein enger Freund und wir sprachen über die Siegermentalität. Als ich auf die Rennstrecke zurückkehrte, war er immer da und hat mich freundlich unterstützt. Als er starb, dachte ich an die Nummer, die er in der NBA trug. Es wäre etwas Symbolisches gewesen, den 24. Titel zu gewinnen und ihn mit ihm zu teilen.“.

Novak Djokovic mit dem Trikot zu Ehren von Kobe Bryant nach dem Sieg bei den US Open 2023 (Robert Deutsch-USA TODAY Sports)Novak Djokovic mit dem Trikot zu Ehren von Kobe Bryant nach dem Sieg bei den US Open 2023 (Robert Deutsch-USA TODAY Sports)

Was seinen Rivalen betrifft, der ihn im Finale 2021 besiegte, Djokovic Er hatte nur lobende Worte übrig und hatte sogar das Vergnügen, einen Witz zu machen. Die Sache ist MedwedewVor der Rede hatte der Serbe gesagt, dass er das erfülle Hochzeitstag mit seiner Frau und dass es ein toller Preis gewesen wäre, ihm den Titel geben zu können, was er nicht konnte, weil er im Finale auf Nole traf. „Herzlichen Glückwunsch an Ihre Frau. Nimm es nicht persönlich, Daniil. Wenn ich vorher gewusst hätte, dass es das Jubiläum ist, hätte ich vielleicht ein wenig darüber (über das Finale) nachgedacht. „Du warst sehr nett und du wirst noch mehr Grand Slams gewinnen. Keine Sorge, ich werde bald in den Ruhestand gehen.“sagte Balkan lachend.

See also  Das Bulletin von Argentinien gegen Uruguay: die einzigen beiden genehmigten Spiele und die Tiefpunkte der ersten Niederlage in der Qualifikation

Sie könnten interessiert sein an: „Ein Spieler wird sterben und da wirst du sehen“: die alarmierende Warnung des Russen Medvedev, nachdem er während der US Open unter hohen Temperaturen gelitten hatte.

Der Russe sagte vor Erhalt seiner Anerkennung: „Ich möchte Novak fragen, was er hier noch macht.“ Es ist das dritte Finale, gegen das wir gespielt haben, und Sie können wahrscheinlich noch in einigen weiteren Spielen dabei sein, aber ich weiß nicht, wie Sie das schaffen. Glückwunsch „Ich glaube nicht, dass ich eine schlechte Karriere habe: Ich habe 20 Titel und Sie 24 Grand Slams.“

darüber hinaus, Medwedew Er erinnerte sich, als er den Serben vor zwei Jahren im selben Stadion besiegte: „Für mich ist es großartig, Novak in einem Grand-Slam-Finale zu schlagen, aber wenn sie nicht hier gewesen wären, hätte ich noch ein Turnier gewonnen, weil ich gerade eines gewonnen habe.“ von fünf Endspielen. . Ich habe sie kennengelernt, als er 500 Jahre alt war, und jetzt, wo ich ihn schon seit einiger Zeit kenne, ist er immer noch derselbe Mensch.

Daniil Medvedev und Novak Djokovic mit ihren jeweiligen Trophäen nach dem spannenden Finale bei den US Open (Robert Deutsch-USA TODAY Sports)Daniil Medvedev und Novak Djokovic mit ihren jeweiligen Trophäen nach dem spannenden Finale bei den US Open (Robert Deutsch-USA TODAY Sports)

sport-internationalNovak DjokovicUS OpenDaniil MedvedevTennisKobe Bryant

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2