Der Grund, warum Kourtney Kardashian nicht zum Geburtstag ihrer Schwester Kim kam

Manoj enjoy

Follow us on

Nachdem er in „The Kardashians“ einen heftigen Wortwechsel mitgemacht hatte, fehlte der älteste Promi bei der Feier, was Zweifel an einem ernsthaften Familienkonflikt aufkommen ließ.

Kim Kardashian und Kourtney Kardashian spielten in einem neuen Kampf in der Reality-Show The Kardashians REUTERS/Shannon Stapleton/File PhotoKim Kardashian und Kourtney Kardashian spielten in einem neuen Kampf in der Reality-Show The Kardashians REUTERS/Shannon Stapleton/File Photo

In der letzten Staffel von „The Kardashians“ haben Kim und Kourtney Kardashian gezeigt, dass sich ihre Beziehung im Laufe der Zeit verschlechtert hat und dass es keine Spur mehr von der Verbundenheit und Nähe gibt, die sich vor Jahren manifestiert hat, bis hin zu dem Punkt, an dem sie in der Fortsetzung „Kourtney“ und „Kourtney“ gemeinsam die Hauptrolle spielen Kim Take New York, als sie noch keine Mütter geworden waren. So fiel die älteste der Kardashianer bei der Feier zum 43. Geburtstag von Kanye Wests ehemaliger Partnerin am 21. Oktober durch Abwesenheit auf.

Reality-Star Kris Jenner möchte Meghan Markle und Prinz Harry in „The Kardashians“ sehen. Bildnachweis: GettySie könnten interessiert sein: Kris Jenner würde darüber verhandeln, Meghan Markle und Prinz Harry zu „The Kardashians“ zu holen.

Die beiden ältesten Töchter von Kris Jenner Sie wurden in den letzten Folgen ihrer erfolgreichen Reality-Show konfrontiert, dieses Mal jedoch auf einem Niveau, das wir nicht gewohnt waren. Die Wahrheit ist, dass sich zwischen den beiden aufgrund einer kommerziellen Meinungsverschiedenheit bereits Spannungen angesammelt hatten. Kourtney heiratete Travis Barker im Jahr 2022 und hatte die italienische Marke Dolce & Gabbana als Sponsor. Monate später vereinbarte Kim mit der Marke, eine Modenschau zu organisieren. Die Prominenten verwickelten sich in eine Telefondiskussion, die mit der Zeit immer hitziger wurde.

„Man kann es nicht ertragen, dass jemand anderes im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. „Du bist zu meiner Hochzeit gekommen und konntest nicht glücklich sein, dass ich im Mittelpunkt stand“, erzählte ihm Kourtney, die mit dem Kind des Blink-182-Sängers Travis Barker schwanger ist. Die Gründerin von SKIMS war über ihre Behauptungen empört und stellte sicher, dass das Problem bei ihrer älteren Schwester liege, da sich ihre Freunde und sogar ihre Kinder über sie beschweren. Das verletzte die Ex-Partnerin von Scott Disick so sehr, dass sie in Tränen ausbrach. „Du bist eine Hexe und ich hasse dich“, rief sie bei dem Anruf aus.

See also  Wer ist Willie Bells Frau Mary Bell? Das Vermögen der Leeds-Legende, bevor er stirbt

Kourtney Kardashian ließ ihre Differenzen mit ihrer Schwester Kim nach heftigen Auseinandersetzungen hinter sich (IG: kourtneykardashian)Kourtney Kardashian ließ ihre Differenzen mit ihrer Schwester Kim nach heftigen Auseinandersetzungen hinter sich (IG: kourtneykardashian)

Auch wenn es den Anschein hatte, dass sich diese Diskussionen auf ein ernstes Niveau steigerten und ihr gutes Verhältnis in Frage stellten, waren beide dafür verantwortlich, den Gerüchten mit zärtlichen Widmungen in den sozialen Netzwerken ein Ende zu bereiten. Kims Geburtstag war letztes Wochenende und sie feierte mit einer großen Party in Beverly Hills, offenbar ohne jegliche Vorbehalte gegenüber Kourtney wegen ihrer Abwesenheit. In einer Veröffentlichung, in der er Fotos von der Feier veröffentlichte, machte er auf subtile Weise darauf aufmerksam, dass seine Schwester kurz vor der Geburt steht, und kündigte an, dass er bei ihr ruhen werde.

Das könnte Sie interessieren: So reagierte Kim Kardashian, als ihre Tochter North öffentlich verriet, dass sie Legasthenie hat

„Glücklich, den Freundes-Jackpot gewonnen zu haben! Ich hätte mir nie träumen lassen, so viel Glück zu haben, diese Mädchen meine Freundinnen nennen zu dürfen“, schrieb sie. „Und Kourt, ich werde nächste Woche mit dir ins Bett gehen unser Bettruhe-Picknick.“

Kim Kardashian hat keine bösen Gefühle und verspricht ihrer älteren Schwester ein „Bettruhe-Picknick“.Kim Kardashian hat keine bösen Gefühle und verspricht ihrer älteren Schwester ein „Bettruhe-Picknick“.

Die Gründerin von Poosh schickte ihrerseits über ihre Instagram-Storys einen süßen und liebevollen Geburtstagsgruß an ihre Schwester und vergaß dabei die Negativität, die durch die lapidaren Phrasen hervorgerufen wurde, die vor Wochen gesagt wurden.

„Alles Gute zum Geburtstag an meine erste Schwester Kim Kardashian! Vielen Dank für all die Jahre, in denen ich Sie herumkommandiert und all meinen verrückten Ideen zugehört habe. Die Freuden der Brüderlichkeit. Ich liebe dich“, schrieb der Text, begleitet von einem Heimfoto der beiden.

See also  Brisa Romero vermisst Update 2023: Wurde sie gefunden?

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2