Der Film, der einen erfolgreichen Roman von Pedro Mairal adaptierte, kommt zu Star+

Manoj enjoy

Follow us on

Der von Ana García Blaya inszenierte Film bietet eine neue Perspektive auf den Bestseller der argentinischen Schriftstellerin und kann jetzt gestreamt werden

Lucas Pereyra ist ein verheirateter Schriftsteller, der nach Montevideo reist, um Geld für seinen nächsten Roman zu sammeln und dem Wechselkurs zu entgehen. Aber vor allem ist es ein Vorwand, um Magalí Guerra zu treffen, eine Bewundererin, die zwanzig Jahre jünger ist als er. Die Überquerung des Flusses wird Sie für immer verändern. (Credits: Star Plus)Abonnieren Sie Star+, klicken Sie hierDie dritte Staffel von „ISie könnten interessiert sein an: Charlies Schwangerschaft und Midlife-Crisis: Die Überraschungen der dritten Staffel von „Ich bin dein Fan“

Der Uruguayer folgt der Geschichte von Lucas Pereyra (Sebastian Arzeno), ein argentinischer Schriftsteller aus der Stadt Buenos Aires, der inmitten einer existenziellen und finanziellen Krise beschließt, nach Montevideo (Uruguay) zu reisen, um Geld einzusammeln, das ihm für das Schreiben eines Romans gezahlt wurde. Doch als er im Nachbarland ankommt, trifft er auf Magalí Guerra (Fiorella Bottaioli), ein Bewunderer seiner Arbeit, der 20 Jahre jünger ist als er.

„Wenn Lucas jedoch den Fluss überquert, der den überwältigenden Alltag von Buenos Aires vom mythischen Montevideo trennt, wird er nie wieder derselbe sein.“ So wird die Inhaltsangabe dieser Handlung beschrieben, die nach ihrem Kinostart in zu sehen sein wird Stern+ ab dem 18. Oktober für alle Abonnenten.

„The Uruguayan“: eine Adaption, die die Spielregeln verändert.  (Credits: Star+)„The Uruguayan“: eine Adaption, die die Spielregeln verändert. (Credits: Star+)

Diese Reise, die Lucas unternimmt, ist am Ende viel mehr als nur ein Ausflug und wird zu einem Wendepunkt in seinem Leben. Der uruguayische Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Pedro Mairal und wurde nach Erscheinen der Verfilmung einigen Modifikationen unterzogen. Eine der bemerkenswertesten Änderungen in der Adaption ist die Rolle von Cata, Lucas‘ Frau Jasmine Stuart. Anders als im Roman, wo ihre Präsenz eher zweitrangig ist, wird sie hier zur Erzählerin der Geschichte und bietet eine weibliche Perspektive, die die Erzählung bereichert.

See also  War der Ruhm vor dem Tod so schwanger? Selbstmord oder Mord

Das könnte Sie interessieren: Die Schauplätze von „Nada“: Robert De Niro und Luis Brandoni nehmen uns mit auf einen Spaziergang durch Buenos Aires

Die Handlung befasst sich auch mit Themen wie einer Beziehungskrise und männlicher Toxizität. Lucas, der verheiratet ist und einen Sohn hat, durchlebt eine Ehekrise, die mit seiner Midlife-Crisis verknüpft ist. Die Uruguayerin taucht in diese emotionale Komplexität ein, insbesondere als Lucas und Magalí Zeit miteinander in Montevideo verbringen.

Abonnieren Sie Star+, klicken Sie hierDer Film wurde durch Crowdfunding mit Beiträgen von fast 2.000 Mitwirkenden finanziert.  (Credits:Star+)Der Film wurde durch Crowdfunding mit Beiträgen von fast 2.000 Mitwirkenden finanziert. (Credits:Star+)

Ein mehrfach preisgekrönter Autor

Pedro Mairal ist ein argentinischer Schriftsteller und Dichter. Er gilt als einer der herausragendsten Autoren zeitgenössischer Literatur seines Landes. Mairal erlangte 1998 internationale Anerkennung, als sie für sein Werk „Una noche con Sabrina Love“ mit dem Clarín-Romanpreis ausgezeichnet wurde. Seitdem hat er verschiedene Romane, Kurzgeschichten und Gedichtbände veröffentlicht, die mehrfach mit Preisen und Auszeichnungen ausgezeichnet wurden. Es ist jedoch sein Roman „La Uruguaya“, der sowohl in Argentinien als auch in anderen spanischsprachigen Ländern große Berühmtheit erlangt hat. Der 2016 veröffentlichte Roman erhielt unter anderem die Auszeichnung „Buch des Jahres“ der spanischen Zeitung El País und den Literaturpreis Tigre Juan. Das Buch wurde in mehrere Sprachen übersetzt und verfilmt.

Das könnte Sie interessieren: Die Familie Sandler trifft sich in „Leo“, der Zeichentrickkomödie, die sehr bald auf Netflix zu sehen sein wird, wieder

Der Uruguayer ist eine Adaption, die erzählerische Risiken eingeht, indem sie den Standpunkt der Geschichte verändert. Während dies Fans der Originalgeschichte überraschen mag, ist das Ergebnis ein Film, der den Charakteren und der Handlung neue Tiefe und Komplexität verleiht.

See also  Björk und Rosalía: zwei Generationen, die sich gegenseitig ergänzen und bewundern

Abonnieren Sie Star+, klicken Sie hier

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2