Delwar Hossain Sayeedi Todesursache und Nachruf: Er starb an einer Herzerkrankung

Manoj enjoy

Follow us on

Die Menschen sind neugierig auf die Todesursache und Einzelheiten zum Nachruf von Delwar Hussein Sayedi. Allama Delwar Hossain Sayeedi ist ein Islamwissenschaftler, Politiker, Professor und verurteilter Kriegsverbrecher aus Bangladesch.

Von 1996 bis 2006 vertrat er den Wahlkreis Barisal Pirojpur-1 im Parlament. Sayedi wurde 2010 wegen Verletzung religiöser Gefühle festgenommen.

Im Februar 2013 befand ihn das Bangladesh International Crime Tribunal in acht von 20 Anklagepunkten im Zusammenhang mit dem Bangladeschischen Befreiungskrieg für schuldig und verurteilte ihn zum Tode.

Ihm wurden Vergewaltigung, Brandstiftung, Weitergabe von Informationen an die pakistanische Armee und Diebstahl vorgeworfen. Im September 2014 wandelte der Oberste Gerichtshof seine Strafe in eine lebenslange Haftstrafe um.

Dieser Artikel dreht sich um den Tod von Delwar Hossain Sayeedi; die Nachricht von seinem Tod ging im Internet viral.

Sie können auch mögen … Nachruf und Todesursache auf Joby Hereford: Die Familie trauert

Delwar Hossain Sayeedi Todesursache und Nachruf: Er starb an einer Herzerkrankung

Am Morgen des 14. August 2023 bekam Delwar Brustprobleme und wurde in das Krankenhaus der Bangabandhu Sheikh Mujib Medical University (BSMMU) eingeliefert.

Er starb später am Tag. Saidi war 83 Jahre alt, als er starb. Seine Familie wird Einzelheiten seiner Beerdigung und seines Nachrufs preisgeben. Die Todesursache von Delwa Hussein Saidi war ein Herzinfarkt.

Er war schon immer Gegenstand von Kontroversen. Sukhranjan Bali, ein Zeuge der Anklage und späterer Zeuge der Verteidigung, wurde angeblich am 5. November 2012 von der Polizei Bangladeschs vor dem Internationalen Strafgerichtshof entführt.

Die Todesursache von Delwa Hussein Saidi war ein Herzinfarkt. (Quelle: Wikipedia)

Menschenrechtsgruppen gehen davon aus, dass es sich um ein gewaltsames Verschwindenlassen handelte. Anschließend übernahm die indische Grenzschutztruppe die Kontrolle über Bali.

See also  Wurden Iron Fist Knees verhaftet? Was hat er getan und wo ist er jetzt?

„Die offensichtliche Entführung von Zeugen im ICC-Prozess gibt Anlass zu ernsthafter Besorgnis über das Verhalten von Staatsanwälten, Richtern und der Regierung“, sagte ein Sprecher von Human Rights Watch.

Es wird erwartet, dass Barry die Behauptungen der Staatsanwaltschaft bestritten hat, dass Saedi an der Ermordung von Barrys Brüdern im Jahr 1971 beteiligt gewesen sei.

Weitere ihn betreffende persönliche Daten

Sayedi erhielt seine erste religiöse Ausbildung in einer von seinem Vater in seiner Heimatstadt Hamlet erbauten Religionsschule. Sayeedi besuchte die Khulna Alia Madrasah, nachdem er 1962 die Sarsina Alia Madrasah besucht hatte.

Saidi wird Mord, Vergewaltigung und Brandstiftung im Befreiungskrieg Bangladeschs 1971 vorgeworfen.

Delwar Hossain Shikdar, der nach dem Krieg von Freiheitskämpfern gefangen genommen und hingerichtet wurde, sei mit ihm verwechselt worden, teilte seine Verteidigung vor Gericht mit.

Einige Einheimische bestreiten seine Beteiligung und Kritiker weisen darauf hin, dass keine DNA-Tests durchgeführt wurden. Seine Familie behauptete, er lebe in der Nähe des neuen Marktes in Jessore und nicht in Pirojpur.

Etwa am 1. April 1971 verließen Sayedee und seine Familie Jessore, um Schutz zu suchen, und verbrachten etwa zwei Wochen im Haus eines Freundes.

Die Familie Sayedee suchte daraufhin Zuflucht im Haus von Roushan Ali in Mohiron, Dorf Hapala, Jessore Bagh.

Delwa Hussein Sayidi-Kontroverse

Im Jahr 2004 wurde Sayedi vom US Terrorist Screening Center (TSC), das gegründet wurde, um zu verhindern, dass sogenannte Militante und Terroristen in die USA fliegen, auf die Flugverbotsliste gesetzt.

Saidi besuchte das Vereinigte Königreich im Juli 2006 und sprach auf Demonstrationen in London und Luton; das Auswärtige Amt gewährte ihm die Einreise.

See also  Sergio Castilla Garigueira tödlicher Unfall: Fußballer stirbt mit Vater und Sohn

Sein Eingeständnis ist in den Augen vieler britischer Gesetzgeber umstritten. In einer später von The Times veröffentlichten E-Mail sagte Berater Eric Taylor, Sayidi sei „Berichten zufolge durch die von seinen Unterstützern bei einem früheren Besuch in Großbritannien verursachte Gewalt beeinträchtigt worden“.

Todesursache von Delwa Hussein SayidiEr war ein Kriegsverbrecher, Professor, Politiker und Islamwissenschaftler aus Bangladesch. (Quelle: Zee News)

Der Dokumentarfilm „Who Speaks for Muslims?“ des britischen Journalisten Martin Bright „Veröffentlicht am 13. Juli 2006.

Saidi wurde erwähnt und seine extremistischen Ansichten wurden zur Kenntnis genommen. Sayidi ist bei der bangladeschischen Bevölkerung im Vereinigten Königreich beliebt.

Am 14. Juli 2006 wurde er zu einer Rede in einer Moschee im Osten Londons eingeladen; Mohammad Abdul Barry, damals Generalsekretär des Muslim Council of Britain, unterstützte den Vorschlag.

Sie können auch mögen … Burlington Mike Eastick Nachruf und Tod: Wie ist der Sänger gestorben?

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2