David Gordon Green, der Regisseur von „The Exorcist: Believers“, und seine Zeit als wahnsinnige Komödie

Manoj enjoy

Follow us on

Wer auch immer das neue Glied in der Exorzisten-Saga inszeniert, wusste, wie man Horror und Komödie gleichermaßen inszeniert

Der Exorzist: Gläubige (Universal Pictures)Der Exorzist: Gläubige (Universal Pictures)

Nachdem ich den Trailer von gesehen habe Der Exorzist: Gläubige (Der Exorzist: Gläubiger) Viele Menschen begannen sich zu fragen, wer hinter der Kamera dieses Erbes des Horrors steckte, und der Name begann in den Netzwerken aufzutauchen: David Gordon Green.

Dieser Regisseur schaffte es, sich zu positionieren, nachdem er ein anderes Horror-Franchise wiederbelebt hatte, aber anstatt sich für die biblische Seite zu entscheiden, wandte er sich dem Slasher zu (diesem Subgenre, in dem ein maskierter Mörder Teenager jagt, die sich betrinken oder Sex haben, um sie zu töten). Im Jahr 2018 wurde das Projekt von Halloween, eine Art Prequel/Sequel (wie wir im letzten Film von erfahren haben). Schrei), das den Klassiker als Ausgangspunkt nahm John Carpenter von 1978.

Nach dieser Premiere Michael myersder Klassiker, der das gesamte Subgenre der Attentäter erschoss (darunter erschien Jason Voorhees, Freddy Krueger, Leatherface, Pinhead und viele mehr) wurde zum absoluten Klassiker und positioniert Tischler wie König Midas des Horrorgenres.

David Gordon Green beschloss, das Erbe fortzuführen, alle erschienenen Fortsetzungen aus dem Kanon zu streichen und eine neue Trilogie zu konsolidieren, die mit begann Halloweenweiter mit Halloween Kills: Die Nacht ist noch nicht vorbei (Halloween-Kills2021) und endete mit Halloween: die letzte Nacht (Halloween endet2022).

Mit einem rohen, gewalttätigen und wirkungsvollen Stil verstand es der Regisseur, die Stimmung einzufangen und nicht nur die Aufgabe hinter der Kamera, sondern auch beim Schreiben des Drehbuchs zu erfüllen. Gegen Ende fand die Saga schließlich ihre eigene Stimme mit einigen kreativen Freiheiten, die viele Fans des Originals nicht akzeptierten.

See also  Schießerei in Maine: Wie es dem Verdächtigen gelang, der Polizei zu entgehen, um seinen blutigen Angriff durchzuführen

Die Sache ist Grün Er ist ein Regisseur, der es verstand, verschiedene Genres zu kreuzen: Er drehte Dramen, romantische Komödien, dramatische Komödien und führte sogar Regie Al Pacino In Mangelhorn aus dem Jahr 2014 (was Katzenliebhaber lieben werden). Aber es gibt drei Filme, die die wahnsinnigste und schamloseste Seite von ihr hervorheben und die von 2008 bis 2011 zu einem Zeitpunkt ihrer Karriere entwickelt wurden, als es schien, als würde sie sich nur den Komödien widmen.

Regisseur David Gordon Green und die Darsteller Jamie Lee Curtis, Rohan Campbell und Andi Matichak besuchen am 11. Oktober 2022 eine Premiere für den Film „Halloween Ends“ in Los Angeles, Kalifornien, USA. REUTERS/Mario AnzuoniRegisseur David Gordon Green und die Darsteller Jamie Lee Curtis, Rohan Campbell und Andi Matichak besuchen am 11. Oktober 2022 eine Premiere für den Film „Halloween Ends“ in Los Angeles, Kalifornien, USA. REUTERS/Mario Anzuoni

2008 nahm er es mit dem Dreizack-Wahnsinn auf Judd Apatow / Seth Rogen / Evan Goldbergdie schon seit vielen Jahren zusammengearbeitet haben (z.B Sehr schlecht Und Leicht schwanger, zum Beispiel), ein Drehbuch dieser Trieja zu inszenieren, das auf der einfachen Prämisse basiert: „Es ist notwendig, wieder Marihuana-Actionfilme zu machen.“ Sie kamen als Protagonisten hinzu Seth Rogen, James Franco Und Danny McBride und so schien es Ananas Express (Ananas Express). Zwei Drogenabhängige werden in ein Verbrechen verwickelt und beginnen, von Mördern und der Polizei verfolgt zu werden, und sie nehmen … ihren Drogendealer in ihre Reihen auf. Ein absolutes Delirium.

Die Beziehung mit Danny McBride Und James Franco Es war so gut, dass er 2011 Regie führte Ein verrücktes mittelalterliches Abenteuer (Eure Hoheit), eine epische mittelalterliche Fantasy-Komödie mit skatologischen Witzen und Drogenwitzen. Wir können finden Natalie Portman in einer faszinierenden Rolle und einer Dynamik, in der sie das Fantasy-Genre ständig zu respektieren scheinen, aber mit etwas, das nie ganz passt. Beim zweiten Ansehen macht es mehr Spaß, wenn man erst einmal den Ton verstanden hat.

See also  Wer sind Nekia Dodd und Yarnell Sampson? Tire Sampson Parents – Beerdigung und Reddit-Video

Im selben Jahr beendete er seinen Ausflug in dieses Genre und spielte mit schwarzer Komödie Ein schamloser Babysitter (Der Sitter) in der Hauptrolle Jonah Hill. Hier kehrt er zum Humor zurück, der auf Drogen und dem Verbotenen basiert, wenn die Figur von Hügel Sie muss wieder bei ihren Eltern einziehen und hat die Aufgabe, sich um drei Kinder zu kümmern. Sie nimmt sie mit zu ihrem regulären Drogeneinkauf und alles gerät aus den Fugen.

Ohne Zweifel, David Gordon Green Er ist ein Regisseur mit der Fähigkeit, verschiedene Genres in Angriff zu nehmen. Wir werden sehen, wie es mit dem reinsten Horror weitergeht, denn jetzt hat er es bereits bestätigt Der Exorzist: Betrüger für 2025, die erste von zwei Fortsetzungen von Der Exorzist.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2