Das Video von Abigail Elphick geht viral: Aktualisierung der Karen-Klage von Victoria’s Secret

Manoj enjoy

Follow us on

Abigail Elphicks virales Video ist seitdem zum Sinnbild für die Komplexität öffentlicher Konfrontationen geworden.

Im Juli 2021 enthüllte ein Video, das schnell weltweite Aufmerksamkeit erregte, einen beunruhigenden Vorfall in einem Victoria’s Secret-Laden im Short Hills Mall in Millburn, New Jersey.

An dem Vorfall waren Abigail Elphicke und Ijeoma Ukenta beteiligt, die später als Victoria’s Secret Karens bekannt wurden. Sie versuchte, den Gutschein gegen ein kostenloses Höschen einzutauschen.

Das Video zeigt eine Konfrontation, die schnell eskalierte und dazu führte, dass Frau Elphick einen Nervenzusammenbruch erlitt. Es wurde aufgezeichnet und in den sozialen Medien weit verbreitet.

Der Vorfall löste Empörung aus, doch aktuelle Gerichtsdokumente werfen neues Licht auf die Geschichte. Es enthüllt das komplexe Geflecht von Faktoren, die hinter dem viralen Video und den nachfolgenden Ereignissen stehen.

Dieser Artikel bietet einen detaillierten Einblick in das Geschehen, den laufenden Rechtsstreit und die weiteren Auswirkungen des Vorfalls.

Abigail Elphicks Video geht viral: Was ist passiert?

Das Video von Abigail Elphick ging viral und lenkte die Aufmerksamkeit auf die Komplexität des Vorfalls.

Abigail Elphick und Ijeoma Ukenta standen im Mittelpunkt eines viralen TikTok-Videos, das Abigail den Spitznamen „Victoria’s Secret Karen“ einbrachte. (Quelle: distractify.com)

Abigail Elphick und Ijeoma Ukenta lernten sich im Sommer 2021 während eines scheinbar routinemäßigen Victoria’s Secret-Einkaufsausflugs in die Short Hills Mall kennen. Eine schockierende Verwandlung.

Der Vorfall wurde auf Video festgehalten und in den sozialen Medien weit verbreitet, was ihn ins Rampenlicht rückte.

Es begann damit, dass Ukenta, eine schwarze Frau, Elphick, eine weiße Frau, höflich bat, ihr etwas Platz zu geben, um den COVID-19-Richtlinien zur sozialen Distanzierung zu entsprechen. Dann eskalierte die Situation plötzlich, als Elphik Ukenta schlug, die Ware wegwarf und schließlich vor Schmerzen zu Boden fiel.

See also  Jedes Jahr sterben in Spanien 23.000 Menschen an Infektionen durch multiresistente Bakterien

Artikel in ähnlichen Kategorien: Tasnim Ayesha durchgesickerte Videos und Skandale: Verlinkte Snippets auf Twitter und Telegram vorantreiben

Uquenta dokumentierte und teilte den Vorfall und war sich der Konsequenzen bewusst, die ihr als schwarze Frau drohen könnten, wenn sie die Polizei rufe.

Aktualisierung der Victoria’s Secret-Karen-Klage

Die neuesten Entwicklungen in der Klage gegen Victoria’s Secret gegen Karen unterstreichen die Vielschichtigkeit des Vorfalls.

Abigail Elphick VideoSie wollte nur einen kostenlosen Artikel von Victoria’s Secret und ergreift nun rechtliche Schritte. (Quelle: atlantatribune.com)

Ijeoma Ukenta, die Frau, die das inzwischen berüchtigte Video gedreht hat, reichte fast zwei Jahre nach dem Vorfall eine Zivilklage ein. Ihre Klage richtet sich nicht nur gegen Abigail Elphick, sondern auch gegen Victoria’s Secret, das Einkaufszentrum und seine Sicherheitsfirma.

Ukenta behauptet in ihrer Beschwerde, dass sie fahrlässig gehandelt hätten, sie hätten nur langsam reagiert und sie wie eine Rivalin behandelt.

Außerdem hätten sie es angeblich versäumt, ihr als Opfer den nötigen Schutz und Beistand zu gewähren. Eine unerwartete Wendung in der Verteidigung von Abigail Elphick machte diesen Rechtsstreit jedoch einzigartig.

Es stellte sich heraus, dass Elphick in der Vergangenheit medizinische und psychische Erkrankungen hatte. Ihr Anwaltsteam argumentierte, dass ihre Geisteskrankheit den Zusammenbruch ausgelöst habe.

Geniale Promi-Trends: Lindiwe Matshikiza Alter und Wikipedia: Wie alt ist John Matshikizas Tochter?

Laut ihrer Verteidigung war Elphicks Hauptsorge während des Vorfalls die Angst, dass die Videoaufnahme ihres Verhaltens dazu führen würde, dass sie ihren Job und ihre Wohnung verliert.

Online-Wut und die Auswirkungen von Datenschutzbedenken

Vorfälle mit Abigail Elphick und Ijeoma Ukenta verdeutlichen die weitreichenden Auswirkungen der Online-Empörung.

See also  Warum Anleger lieber mit Investmentfonds als mit Aktien beginnen sollten

Nachdem das Video viral ging, erlitten beide Parteien schwerwiegende Konsequenzen. Der Vorfall lenkte zunächst die öffentliche Aufmerksamkeit auf Fragen der Rasse, Behinderung und des öffentlichen Verhaltens. Dies führte auch zu einer Reihe von Online-Belästigungen und Drohungen gegen Abigail Elphick.

Die Macht viraler Videos zur Mobilisierung der öffentlichen Meinung und zum Handeln kann ein zweischneidiges Schwert sein. Es verstärkt die Wirkung auf die beteiligten Personen und das breitere Gespräch.

Lesen Sie auch: Nachruf auf Matthew Chiarot und Todesursache: Familie trauert um seinen Verlust

Darüber hinaus wirft der Rechtsstreit wichtige Fragen zum Datenschutz in einer Zeit auf, in der persönliche Daten problemlos online weitergegeben werden können.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2