Das expandierende Finanzimperium der Hamas

Manoj enjoy

Follow us on

Warum Israel machtlos ist, die Finanzen der Gruppe zu zerstören

Mitglieder der Ezzeldin al-Qassam-Brigaden, dem militärischen Arm der Hamas, im Gazastreifen (Europa Press/Kontakt/Yousef Mohammed)
Mitglieder der Ezzeldin al-Qassam-Brigaden, dem militärischen Arm der Hamas, im Gazastreifen (Europa Press/Kontakt/Yousef Mohammed)

Von einem der luxuriösesten Restaurants in gesehen Istanbul, der Bosporus scheint erhaben. Es ist der Lieblingstreffpunkt von Mandarinen, Geschäftsleuten, kleinen Prominenten und anderen Finanziers der Hamas. Ein Mann, der Die Vereinigten Staaten Der wegen der Finanzierung der islamistischen Gruppe verhängte Sanktionen beschreibt seine verschiedenen Positionen im Vorstand. “Es ist lächerlich”sagt er über den amerikanischen Vorwurf, gibt aber schließlich zu: „Wenn Sie mich jetzt fragen, was unsere Mitarbeiter mit ihrem eigenen Geld machen, warum sollte ich das wissen?“

Eine israelische Flagge weht über einem zerstörten Gebäude in Gaza, vom Süden Israels aus gesehen, inmitten des anhaltenden Konflikts zwischen Israel und der palästinensischen Gruppe Hamas, 18. November 2023. REUTERS/Alexander Ermochenko TPX-BILDER DES TAGESSie könnten interessiert sein: Was wird mit Gaza nach dem Krieg passieren?

Hamas verfügt über drei Machtquellen: sein physische Gewalt im Gazastreifendas Ausmaß ihrer Ideen und sein Einkommen. Seit den Angriffen der Hamas am 7. Oktober hat Israel bei dem Versuch, Gaza zu zerstören, mehr als 12.000 Palästinenser im Gazastreifen getötet. Aber Israels erklärtes Ziel, die Hamas endgültig zu vernichten, erfordert dies auch seine finanzielle Basis abbauen. Davon gibt es in Gaza nur sehr wenig. Stattdessen im Ausland, in befreundeten Ländern. Eingerichtet mit GeldwäscherFirmen Bergbau und viele andere Dinge, es wird geschätzt, dass die Das Finanzimperium der Hamas bringt jährlich mehr als eine Milliarde US-Dollar ein. Gründlich gewesen Ziel war es, westliche Sanktionen zu vermeidenmöglicherweise außerhalb der Reichweite Israels und seiner Verbündeten.

Dabei werden die Einkünfte der Hamas verwendet Zahlen Sie alles, von Lehrergehältern bis hin zu Raketen. Pro Jahr kommen etwa 360 Millionen Dollar zusammen Steuern auf die Einfuhr von Waren seitdem in Gaza eingeführt Westjordanland entweder Ägypten. Dies ist die Geldquelle, die Israel am einfachsten erwürgen kann. Nach der Abschaffung des Streifens im Jahr 2005 wurde der Waren- und Personenverkehr über die Grenze stark eingeschränkt. Jetzt verhindert es sogar das Eindringen lebenswichtiger Produkte.

Sie könnten interessiert sein: Die israelischen Streitkräfte haben im Hauptkrankenhaus in Gaza Waffen der Terrorgruppe Hamas gefunden.

See also  Ein Traum, den sich Dibu Martínez erfüllte: Er signierte ein beeindruckendes Tattoo von ihm für einen Fan der argentinischen Mannschaft.

Allerdings eins Eine weitaus größere Einnahmequelle kommt aus dem Ausland. Israelische Beamte schätzen, dass es ca. sein wird 750 Millionen Dollar jährlichDamit ist es die Hauptfinanzierungsquelle für das derzeitige Waffen- und Treibstoffarsenal der Hamas. Ein Teil davon kommt von befreundeten Regierungen, der wichtigste davon ist Iran. Die Vereinigten Staaten schätzen, dass die Ayatollahs dafür sorgen 100 Millionen Dollar an palästinensische islamistische Gruppen, hauptsächlich in der Militärhilfe. Die Aufgabe der Hamas-Finanziers besteht darin, dieses Geld zu bewegen, ohne den US-Sanktionen zum Opfer zu fallen. Allein im letzten Monat haben die US-Behörden drei Runden von Beschränkungen gegen Einzelpersonen und Unternehmen zur Finanzierung der Hamas verhängt.

Um US-Sanktionen zu vermeiden, bedarf es einiger Einfallsreichtum. Über die Märkte von fließen Millionen von Dollar an die Hamas Kryptowährungen. „Sie wären überrascht, wie viel Marktaktivität auf die Hamas zurückgeht“, sagt er. Firuze Segzin, Wirtschaftswissenschaftler an der Bilkent-Universität in der Türkei. Nach Angaben des US-Finanzministeriums hat die Hamas mehr als 20 Millionen US-Dollar über Redin geschmuggelt, eine Wechselstube inmitten von Touristengeschäften im Istanbuler Stadtteil Fatih.

Sie könnten interessiert sein an: Heftige Kämpfe um ein weiteres Krankenhaus in Gaza, das Hamas-Terroristen als Deckung nutzten

Aber das meiste Geld kommt von der Hamas – zumindest 500 Millionen Dollar pro JahrNach Angaben israelischer Beamter kommt von Ihren Investitionen, einige davon sind in Ländern des Nahen Ostens registrierte Unternehmen. Diese werden von Fachleuten des Hamas-Investitionsbüros geleitet und beschäftigen dessen Mitglieder. US-Beamte sagen das Unternehmen spenden für wohltätige Zwecke die wiederum Gelder an die Hamas weiterleiten; Türkische Beamte behaupten, dass Leistungen manchmal direkt bezogen werden. Die Entwicklung dieser Einnahmequellen ist für westliche Regulierungsbehörden kompliziert. Eines dieser Unternehmen hat das gebaut Afra Malldas erste Einkaufszentrum in Sudanwährend ein anderer Minen in der Nähe ausbeutet Khartum, dessen Hauptstadt. Ein Drittel baute im Inneren Wolkenkratzer Schardschaim Vereinigte Arabische Emirate (VAE). Viele dieser Unternehmen prahlen mit ihrem Geschäft, leugnen jedoch ihre Verbindung zur Hamas.

See also  Der Präsident der US-Nationalbank, Bucky Kopf, ist in Avon Lake gestorben

E-Bosporus-Brücke in Istanbul.  Hamas-Finanziers leben in der türkischen Hauptstadt (REUTERS/Umit Bektas)E-Bosporus-Brücke in Istanbul. Hamas-Finanziers leben in der türkischen Hauptstadt (REUTERS/Umit Bektas)

Können die verbleibenden Einnahmequellen der Hamas abgeschnitten werden? Das hängt von den Ländern ab, durch die sie fließen. Seit 1989, als Israel eine Handvoll hochrangiger Hamas-Funktionäre im Gazastreifen und im Westjordanland verhaftete, ist es so Bankiers lebten im Ausland. Im Laufe der Zeit zwangen geopolitische Veränderungen sie jedoch dazu, weiterzuziehen. Die Hamas hat ihr erstes Finanzzentrum aufgegeben. Ein Mannnach den Verbindungen von Jordanien mit den USA wird zu eng werden.

Heute, während Hamas-Politiker es vorziehen Dohadie Hauptstadt von Katarund ihre Unternehmen erstrecken sich von Algerien Und Sudan in die VAE, es ist Finanziers leben in Istanbul. Zaher Jabarin, der von Israel beschuldigt wird, die Finanzen der Hamas zu steuern (was er bestreitet), hat dort seinen Sitz, ebenso wie andere Personen, die von den Vereinigten Staaten wegen der Finanzierung der Organisation mit Sanktionen belegt wurden. Bestrebt, durch die Unterstützung der palästinensischen Sache regionalen Einfluss zu gewinnen, Recep Tayyip Erdoğan, Präsident von Türkiye, bietet ihm Unterschlupf an. Israel behauptet, die türkische Regierung stelle Pässe zur Verfügung (was sie bestreitet) und erlaube der Hamas, ein Büro im Land zu unterhalten.

Mittlerweile ist die Das türkische Bankensystem hilft der Hamas, Sanktionen zu umgehen Amerikaner führen weltweit komplexe Transaktionen durch. Dazu trägt ein wachsender und schlecht regulierter Kryptowährungsmarkt bei. Viele der größten Banken der Türkei, darunter Kuwait-Türke, wurden von Israel und den Vereinigten Staaten beschuldigt, wissentlich Bargeld der Hamas gehortet zu haben. Einige murmeln, dass Erdogan stillschweigend zustimmt. Im Jahr 2021 hat die Financial Action Task Force, die Aufsichtsbehörde der G7, die Türkei in ihre „graue Liste“ der Länder aufgenommen, die nicht genug tun, um terroristische Vermögenswerte einzufrieren.

See also  Barbara Carolani, 94-jährige Frau, fährt 2.700 Meilen, um ihre Schwester zu sehen, Tiktok-Video geht viral

Niemand profitiert mehr als die Geschäftsleute der Hamas. Die stillschweigende Zustimmung der türkischen Regierung „öffnet Türen und erleichtert die Geschäftswelt“, sagt einer der Finanzmitarbeiter des Konzerns. Tendenz GyoEin in Istanbul notiertes Unternehmen, das von den USA wegen der Weiterleitung von Geldern an die Hamas mit Sanktionen belegt wurde, hat einen offiziellen Auftrag zum Bau des Hamas erhalten Wirtschaftsuniversität Istanbul. Die Betriebe Baufirmen, die im Hamas-Portfolio eine herausragende Rolle spielen, können gelassen riesige Geldsummen schlucken und erhalten regelmäßig große Kredite. All dies lässt türkische Beamte sagen, dass sie nicht direkt die Taschen der Hamas füllen.

bis jetzt, Die Hamas scheint finanziell kugelsicher zu sein. Israel hat seinen Einkommen und Ersparnissen kaum geschadet; Türkische Banken kooperierten nicht. Die zahlreichen Sanktionen der Vereinigten Staaten sind weniger wirksam, wenn ihre Ziele es schaffen, Bargeld aus ihrem Bankensystem fernzuhalten. UND Die Hamas versteckt ihre Unternehmen gut. „Jedes Mal, wenn Sie denken, dass Sie eine große Chance haben, ändern Sie Ihren Namen“, verzweifelt ein ehemaliger Finanzminister.

Tatsächlich, Das Risiko besteht darin, dass sich die Finanzen der Hamas verbessern. Während Israel seine Angriffe auf Gaza verstärkt, könnten westliche Regierungen angesichts des humanitären Horrors schaudern. Länder mit einer pro-palästinensischen Bevölkerung können es der Hamas noch leichter machen, Geld zu verdienen. Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass sich einige Beamte in Erdogans Wirtschaftsministerium mit der Finanzabteilung der Hamas abstimmen.

für Israel, Es wäre eine Katastrophe, wenn die Hamas trotz des Krieges reich würde. Wenn ihr Reichtum und ihre finanziellen Wurzeln intakt sind, könnte sie – oder eine ähnliche Organisation – nach der Zerstörung durchaus florieren. Unterdessen wurden die Bewohner des Gazastreifens in eine Tragödie gestürzt, damit Israel eine Gruppe zerstören kann, deren Geld und Macht anderswo sicher sind. Vergleichen Sie ihre Notlage mit der Postkarte von Istanbul: Hummer essen und auf den Bosporus schauen.

HamasIsraelGazaGazastreifenIranTürkei

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2