Clarence Gilyard ist gestorben: US-Professor stirbt im Alter von 66 Jahren

Manoj enjoy

Follow us on

Clarence Gilyard war schon lange krank und sein Tod schockierte alle.

Als vielseitiger Schauspieler, der in Filmen, Fernsehsendungen und Theaterstücken mitgewirkt hat, hinterließ Gilyard in den 1980er Jahren mit einer Reihe von Gastauftritten im Fernsehen einen bleibenden Eindruck.

Als Sunset in „Top Gun“ und als terroristisches Computergenie Theo in „Stirb langsam“ strahlte er eine entzückende Bedrohung aus. 1989 bekam er eine feste Rolle in „Matlock“, in der er den Privatdetektiv Conrad McMasters spielte, den Chefstrafverteidiger von Andy Griffith.

1993 verließ Gilyard „Matlock“, um in der CBS-Western-Krimiserie „Walker, Texas Ranger“ die Rolle des Jimmy Trivette, der rechten Hand des harten Sergeanten, zu spielen. Davor trat Gilyard in 85 Episoden von Matlock auf. Er trat in allen 196 Episoden der achten Staffel der Serie auf.Fortsetzung des Abschlusses von 2001, Gilyard

Tod von Clarence Gilyard: Was ist mit ihm passiert?

Gilyard verstarb am 28. November 2022 im Alter von 66 Jahren nach langer Krankheit.

Weitere Einzelheiten zu seinem Zustand wurden nicht bekannt gegeben.

Die Universität von Nevada, Las Vegas, veröffentlichte eine Erklärung, in der Gilyards Tod bestätigt wurde. Gilyard ist Professor für Theater und Film am College of Fine Arts der University of Nevada, Las Vegas.

Heather Addison, Lehrstuhlinhaberin für Film an der University of Nevada, Las Vegas, sagte, Professor Gilyard sei für alle um ihn herum ein Leuchtfeuer des Lichts und der Stärke.

Die Schüler von Clarence Gilyard würdigen ihn (Quelle: Facebook)

Dean Fisher gab zu, dass er jeden, den er kannte, zutiefst inspirierte, einschließlich seiner Studenten. Zusätzlich zu seinen vielen außergewöhnlichen Talenten war er an der gesamten Universität für sein Engagement in der Lehre und seine beruflichen Leistungen bekannt.

See also  Der kontroverse Thriller, der Paarkonflikte in einer Gewaltsituation thematisiert

Auch UNLV-Theaterprofessor Nate Bynum drückte seine Trauer aus und sagte, er liebe die UNLV-Familie, insbesondere seine Studenten, sehr. „Viel zu früh gegangen“, fuhr er fort.

Clarence Gilyards Krankheiten und Gesundheit

Gilyard war schon lange krank. Er starb nach langer Krankheit. Weitere Details sind derzeit nicht verfügbar.

Der berühmte Schauspieler und Fernsehstar Clarence Gilyard ist gestorben. Er schätzte seine Erfahrung als Theaterlehrer an der University of Nevada, Las Vegas. Die School of Fine Arts der University of Nevada in Las Vegas gab am Montagnachmittag in einer Pressemitteilung Gilyards Tod bekannt.

Die Lawrence Henry Henry School of Fine Arts Alumni Association der University of Nevada, Las Vegas drückt Clarence Gilyard ihr Beileid aus und drückt ihre Trauer darüber aus, dass sie den Tod ihres lieben Freundes, Professor für Film und Theater Clarence Gilyard, mitteilen muss. Schockiert und traurig darüber die Nachrichten. CG ist ein freundlicher, großzügiger, rücksichtsvoller und religiöser Mann.

Lesen Sie auch: Geht Diane Gilman krankheitsbedingt in den Ruhestand?Was mit ihr passiert ist – Gesundheitsupdate 2022

Darüber hinaus sprechen sie seinen Lieben ihr tiefstes Beileid aus und sagen, dass seine Talente als Schauspieler und Denker unersetzlich seien.

Clarence Gilyards Schauspielkarriere

Clarence wuchs auf Militärstützpunkten auf, während sein Vater in der US-Luftwaffe diente. Auch er wollte nach der High School in die Fußstapfen seines Vaters treten.

Clarence trat daher der United States Air Force bei, verließ diese jedoch bereits nach einem Jahr, um das Sterling College zu besuchen. Er war ein guter Schüler und spielte während des Unterrichts als Wide Receiver Football.

See also  Leutnant der Feuerwehr und Rettung von Fairfax County, Travis Traynham, stirbt plötzlich: Nachruf

Clarence Gilyard AwardClarence Gilyard bei der akademischen Leistungszeremonie der University of Nevada, Las Vegas geehrt (Quelle: medicotopics.com)

Leider brach er sein Studium ab und begann zu arbeiten. Nach seinem Umzug nach Kalifornien arbeitete der Schauspieler dort eine Zeit lang, bevor er sich an der California State University in Long Beach einschrieb, wo er Schauspiel studierte.

Nachdem Clarence ein Jahr lang Schauspielunterricht besucht hatte, schloss er sich einer Repertoire-Theatergruppe an, die an den Wochenenden kinderfreundliche Stücke aufführte. Während er in der Grundschule auftrat, nahm er weiterhin Schauspielunterricht, da das Unternehmen drei Shows pro Tag aufführte.

Sein Engagement für die darstellenden Künste zahlte sich aus, als er eine Rolle in „Bleachers in the Night Show“ bekam und ihn zum ersten schwarzen Schauspieler machte, der in der Serie die Rolle einer Cheerleaderin spielte.

Lesen Sie auch: Matt Hancocks Haare: Ist er krank?Aktualisierungen zu Krankheiten und Gesundheit

Später musste er die Schule erneut abbrechen und Clarence musste Arbeit finden, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten, während er dennoch auf seinen großen Durchbruch beim Fernsehen hoffte.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2