Chris Bragg von der Florida Motocross Series ist plötzlich gestorben

Manoj enjoy

Follow us on

Die Motocross-Community trauert um den plötzlichen Tod von Chris Bragg, einem engagierten Motocross-Rennfahrer, der für seine Freundlichkeit und beispiellose Unterstützung seiner Mitfahrer bekannt ist. Braggs Einfluss als Mentor und sein Glaube an den Erfolg anderer machten ihn zu einer geschätzten Figur in der Motocross-Bruderschaft.

Die Florida Motocross Series teilte die herzzerreißende Nachricht von Braggs Tod mit und unterstrich damit seine unersetzliche Präsenz in der Motocross-Community. Gebete und Beileid gelten der Familie Bragg und der gesamten Motocross-Gemeinschaft bei der Bewältigung dieses Verlustes. Eine Hommage würdigt das Vermächtnis von Chris Bragg und wünscht ihm ewigen Frieden und eine endlose Reise in den Himmel.

Eine von Philip Whitehead geleitete GoFundMe-Initiative zielt darauf ab, bei Bestattungskosten, Krankenhausrechnungen und anderen finanziellen Belastungen zu helfen, mit denen die Familie Bragg konfrontiert ist. Bragg wird vielen jungen Fahrern als Mentor und Vaterfigur beschrieben und sein Einfluss auf und neben der Strecke wird von denen, die das Glück haben, ihn gekannt zu haben, zutiefst geschätzt. Alle im Rahmen der Spendenaktion eingegangenen Spenden kommen direkt der Familie Bragg zugute, insbesondere seiner Frau Brandi Bragg.

Dean stirbt auf Facebook gepostet,

„Wie viele andere blieb ich die ganze Nacht wach und versuchte, die Worte zu finden, aber ich hatte keine. Ich weiß nur, dass Chris einer der fürsorglichsten und offenherzigsten Typen war, die ich je getroffen habe. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Feind waren oder nicht, eine Konkurrenz. Chris wird der Erste sein, der Ihnen hilft. Du hast viele Rennfahrer in dieser Community stark positiv beeinflusst und wir werden dich nie vergessen. Wir lieben dich, Chris! RIP88″

See also  Die Gendarmerie verhaftet einen Australier in Badajoz, der mit seinem 11-jährigen Sohn geflohen ist, nachdem ihm vorgeworfen wurde, einen Minderjährigen sexuell missbraucht zu haben.

Die Welt des Motocross erschüttert den tragischen Vorfall mit Chris Bragg, dessen erfolgreiche Karriere durch dieses verheerende Ereignis überschattet wurde. Braggs Leidenschaft für Motocross zeigte sich in seinen beruflichen Bemühungen und zeigte sein Engagement für den Sport.

Geboren und aufgewachsen in Bartow, Florida, ist Chris Braggs Leben ein Beweis für seine Leidenschaft für Motocross. Seine berufliche Reise ging über die Rennstrecke hinaus weiter und zeigte Erfahrung in Vertriebspositionen bei Synergy Equipment und United Rental Pump Solutions. Seine Begeisterung für den Rennsport beflügelte sein Berufs- und Privatleben, zuvor arbeitete er als Fusionstechniker bei Global Pump.

Braggs prägende Jahre an der Bartow High School legten den Grundstein für seinen zukünftigen Erfolg und verbanden akademische Exzellenz mit seiner leidenschaftlichen Liebe zum Motocross. Auf der Strecke im Orlando MX Park ereignete sich ein tragischer Unfall, der die Motocross-Welt erschütterte und das Renngeschehen des Tages in einem Moment großer Trauer beendete.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2