Chiquito Romeros erster Torwarttrainer verriet seine Geheimnisse beim Elfmeterschießen: „Er zwingt dich, sie zu verpassen.“

Manoj enjoy

Follow us on

Roberto Ottaviani war der Trainer des Torwarts der Boca Juniors, als dieser in der Jugendmannschaft von Racing spielte

Chiquito Romero mit seinem ersten TorwarttrainerChiquito Romero mit seinem ersten Torwarttrainer

Er kam eines Nachmittags mit einer Delegation der Comodoro Rivadavia Children’s Activities Commission auf dem Gelände des Tita Mattiussi Racing Club an und verblüffte alle Trainer, die ihn beim Test beobachteten. Unter ihnen war Roberto Ottaviani, Torwarttrainer der Jugendmannschaften der Akademie. Seine Größe (1,86) im Alter der achten Division erregte Aufmerksamkeit, aber auch seine technischen Qualitäten. Sergio RomeroDer Missionar, der wie seine älteren Brüder in die Stadt Chubut gezogen war, um Basketball zu spielen, war gerade dabei, seine Geschichte in der Welt des Fußballs zu schreiben.

(EFE)Das könnte Sie interessieren: Chiquito Romero überraschte mit einem harschen Kommentar gegen das Palmeiras-Stadion

„Er hat dich beeindruckt, und das nicht nur wegen seiner Größe. Er Schwarz Er stand immer gut da. Er hatte viel Handsicherheit, Präsenz und schlug den Ball sehr gut. Es war für ihn schwieriger, sich nach rechts als nach links zu werfen, aber er hatte die Voraussetzungen dafür. Ihm mussten Werkzeuge gegeben und poliert werden.“, ist die erste Erinnerung, die Ottaviani in den Sinn kommt, wenn er nach Chiquito gefragt wird. Damals gab es Zweifel, ihn zu verpflichten, weil man kürzlich einen Torhüter aus Córdoba in der 87er-Kategorie namens Matías Piñal aufgenommen hatte, der nicht den Körperbau von Romero hatte, aber auf dem gleichen Niveau war. Sie beschlossen, beides zu addieren und jeweils zwei Spiele zu retten. Damit er in der Pension nicht allein war, teilten sie ihm ein Zimmer mit Juan Salto, einem dynamischen Mittelfeldspieler, der ebenfalls in der Primera de Racing spielte und vom CAI von Comodoro kam.

Der Torwarttrainer, der bis zur vierten Division in den Inferiores in Vélez und dann bei Deportivo Merlo spielte, blickte auch auf die Anfänge in einer Einrichtung zurück, die nicht über den Komfort von heute verfügte: „Ich ließ ihn auf Steinen und Glas trainieren. Ich dachte: „Dieser Typ muss mich hassen.“ Wir konnten die Spikes nicht festnageln, weil sie nicht in den Boden passten, weil der Boden des Hilfsgerichts so hart war. Ich würde zwei Kegel darauf legen und der Verrückte würde sich hin und her werfen und fliegen. Er hat sich nie beschwert. Er hat mich immer um einen weiteren Ball gebeten. „Komm schon, Ronco, wirf mir noch eins zu.“ Eines Tages brachten sie einen Lastwagen mit Sand, der braun war, nicht der feine, und ich ließ ihn eine Schaufel nehmen und arbeiten. Wir haben es ausgebreitet und dort trainiert. Er sprang, um einen Ball zu retten, stand mit dem Gesicht voller Sand auf und rettete noch einmal einen anderen. „Hurensohn, hast du Laserstrahlen, die den Ball mit Sand auf der Oberfläche sehen können?“, sagte ich zu ihm. Es hat nie gefehlt. Er hatte alles, um dorthin zu gelangen, und diese Beharrlichkeit hat ihn dorthin gebracht, wo er angekommen ist.“

See also  Einzelheiten zum Mord an Tamika George: Tod und Nachruf

Chiquito Romero hält Elfmeter in Racing-Boca in der sechsten Division

Es kommt immer wieder vor, dass Bilder von Winzig Romero parierte drei Elfmeter in einem Finale der Sixth Division gegen Boca. Damals trainierte Ottaviani ihn und schaffte sogar den Einstieg mit ihm, obwohl er bereits in das von Pato Fillol geleitete Team Primera de Racing befördert worden war: „Ich habe mir das Spiel vor dem Finale und Matías die Sexta de Boca angesehen Cahais hatte einen Strafstoß nach rechts verwandelt. Als es im Finale zum Elfmeterschießen kam, stand ich hinter dem Tor, sagte ihm aber, dass er die Entscheidung treffen solle, wohin er bei jedem Elfmeter schießt. Lass ihn tun, was er gefühlt hat. Cahais wechselte den Stock und rettete ihn. Wenn ich ihm gesagt hätte, er solle nach rechts gehen, würde er sein Leben vermasseln. Seit seiner Kindheit schaut, sieht und hat er Intuition“.

Sie könnten interessiert sein: Chloé, die Tochter von Eliana Guercio und Chiquito Romero, debütierte als Model

Romeros Landung in Boca überraschte mehr als einen. Vor allem, weil es den Anschein hatte, dass er, wenn er ins Land zurückkehren würde, dies mit dem Racing-Torwarttaucher tun würde. Sie riefen ihn jedoch nie aus Avellaneda an und Juan Román Riquelme überzeugte ihn, für Xeneize zu unterschreiben. „Er wollte zu Racing kommen, aber sie boten ihm nie etwas an. Er ging mehrmals zum Training in das Fitnessstudio von Tita Mattiussi und erzählte mir, dass es ihm peinlich sei, dass die Jungs unter diesen Bedingungen arbeiteten. Er hat alles neu gemacht, viele sagten es nicht. Er hat das Geld gelegt. Genau wie damals, als er vorbeikam, um Hallo zu sagen, vier oder fünf Paar Fußballschuhe der Nationalmannschaft rettete und sie zum Verteilen mitbrachte. „Diese Gesten zeigen, was für ein großartiger Mensch er ist“, sagte sein Berater.

Und er fügte hinzu: „Beim Rennsport müssen sie gedacht haben, dass er ein ehemaliger Torhüter war. Aber wenn sie wissen, dass er ein Fan ist und was er vom Verein will, wie können sie ihm dann keinen Vertrag anbieten? Er hätte sich mit wenig Geld zufrieden gegeben, weil er hier bleiben und Racing unter die Arme greifen wollte. Boca hat es gespielt, sie haben es repariert und Sergio hat gesagt, dass er keine Obergrenze hat, wenn er Kontinuität erlangt. Ich war mir sicher, dass er Rossi fressen würde, der ein großartiger Torwart ist. Aber Chiqui hat ein Plus. Egal wie oft man sagt, dass er 36 Jahre alt ist, er kann es bis zu seinem 40. Lebensjahr oder so verkürzen. Er kümmerte sich sein ganzes Leben lang um sich selbst, auf dem Platz und in seinem Privatleben. Als er Eliana heiratete, ließen sie alles zurück, um eine schöne Familie zu gründen. Er hatte nie großes Aufsehen in den Medien, er ist sehr professionell, bescheiden und ein sehr guter Junge.“

See also  Renee Hartevelts Familie: Wer sind ihre Eltern? Bruder und Vermögen

Chiquito besuchte Racing mehrmals, bevor er bei Boca unterschriebChiquito besuchte Racing mehrmals, bevor er bei Boca unterschrieb

Am Vorabend des Rückkampfs gegen Palmeiras sagte sein Mentor voraus: „Chiquito kann in Brasilien parieren, weil Boca, abgesehen von dem Vertrauen, das ich in ihn habe, eine Mannschaft ist, die den Pokal gewinnt.“ Den Brasilianern gelang es hier nicht, das Tor zu schießen. Dort müssen sie das Spiel gewinnen, denn im Elfmeterschießen haben sie es nicht leicht. Sie werden denken, dass dieser Junge seit seiner Kindheit ein Elfmeterschützer ist, er hat Präsenz, Persönlichkeit und Erfahrung, also müssen sie in den 90 Minuten gewinnen. Und wenn sie den unbedingten Wunsch verspüren, es zu gewinnen, können sie einen Konter fressen und Boca kann es auf diese Weise gewinnen.“

Sie könnten interessiert sein an: Der Termin der Klassiker im Ligapokal: Kompletter Spielplan, die Tabellen und der Kampf um den Abstieg in der Rotglut

Ottaviani, der sich daran erinnert, dass sie während seiner Zeit in der Racing-Jugendmannschaft nach dem Training bei Romero blieben, um Elfmeter zu schießen, entwarf das hypothetische Szenario einer Definition aus den 12 Schritten: „Palmeiras wird eine schwierige Zeit haben. Er ist ein Tier, er hat Selbstvertrauen, Sicherheit, er hat einen idealen Körperbau, denn mit 1,93 kann er schießen und den Stock weitergeben. Wenn er dem Kicker mit seiner Intuition standhalten kann, wird er ihn für Sie stoppen. Er zwingt dich dazu, es zu übersehen, es sichern zu wollen und es nach draußen zu werfen. Da gehst du selbstsicher hin und trittst ihn irgendwo hin, aber der Typ rührt sich nicht und lässt dich zögern. Außer bei einem Messi oder Maradona, die Ihre Knöchelbeweglichkeit in letzter Minute ändern, weil sie magisch sind, wird es für Sie kompliziert.“

Der Missionar wurde zu einer der Figuren im Team von Jorge AlmirónDer Missionar wurde zu einer der Figuren im Team von Jorge Almirón

Und er stellte zum Studium der Testamentsvollstrecker klar: „Jeder sagt über den Zettel, aber der Zettel gehört seiner Familie.“ Er studiert diejenigen, die treten, ja. Schauen Sie sich an, wie sie stehen, wie sie treten werden, das ist eine Aufgabe, die heute in Boca erledigt wird. Aber bereits in der Sixth Division parierte er drei Elfmeter gegen Boca, nicht einen, sondern drei! Und wir sind als Sieger hervorgegangen. Ich halte ihn für sehr, sehr zuversichtlich und er wird dies auf ganz Boca übertragen. Ich sehe es im Libertadores-Finale.“

Obwohl er gerade seinen ungeschlagenen Rekord beim Anfeuern von Romero im Superclásico gegen River verloren hat, bezeichnete sich sein früherer Trainer als Chiquitos Intrige: „Ich habe ihm gesagt, dass er mir ein paar Eintrittskarten geben muss, damit Boca gewinnen kann, damit er ihn sehen kann.“ Seitdem ich ihn besuchte, ging es ihm besser. Neulich gegen River war das erste Tor ein Rebound und im zweiten blockte er einen tollen Ball. Er ist reif, ich bin überzeugt, dass er mit Boca Meister wird und in die Nationalmannschaft zurückkehrt. Dibu hat sich den Titel verdient, er ist perfekt. Aber wenn er aus irgendeinem Grund nicht spart, muss Sergio es tun. Ich weiß nicht, wie er mich dazu bringen soll, die Olympiarunde mit ihm zu drehen. Er wird mich in seiner Tasche nach Brasilien tragen müssen.“

See also  Matt Damon enthüllt Scarlett Johanssons Kussmoment am Set von „We Bought a Zoo“

DIE GESCHICHTE VON CHIQUITO ROMERO MIT DER ARGENTINISCHEN NATIONALMANNSCHAFT

„Chiquito stellt die Nationalmannschaft auf„Chiquito zieht den Pullover der Nationalmannschaft an und ist ein Superheld, er verwandelt sich“, sagte sein erster Torwarttrainer.

„Ich war sehr wütend, als Sampaoli ihn nicht zur Weltmeisterschaft nach Russland mitnahm. Er hat sich schlecht verhalten und ich sage Ihnen, warum: Wenn Chiquito sich einer Knieoperation unterziehen würde, würde er spätestens in 14 Tagen zurückkehren. Bei einem Freundschaftsspiel gegen Spanien brach er zusammen, riskierte bei einem Spiel sein Leben und musste gehen. Sie beschlossen, ihn nicht zu operieren, da sich nichts bewegt hatte und er wieder zum Spielen zurückkehrte. Vor Russland wurde ihm der Knorpel abgenommen und er sagte Sampaoli, dass er nach der Operation in zehn Tagen spielbereit sein würde. Sampaoli ertrug den verletzten Agüero, ihn jedoch nicht. Darüber war ich wütend, es war ein bitterer Geschmack, dass ich bei dieser Weltmeisterschaft nicht gespielt habe.“, sagte Ottaviani, der 2016 und 2017 mit den Jugendmannschaften der argentinischen Nationalmannschaft zusammenarbeitete, kurz vor Sampas Ankunft in der Major League.

Der Chiquito-Trainer, der bereits vor WM-Spielen SMS mit dem Missionar austauschte, hat keinen Zweifel daran, dass Scaloni ihn früher oder später als Alternative zu Emiliano Martínez bezeichnen wird: „Er hat 96 Spiele in der Nationalmannschaft und eine hohe Quote von.“ ungeschlagene Zäune. Er zieht das Argentinien-Sweatshirt an und wird größer, gegen ihn kann man kein Tor schießen. Ich sage nicht, dass Dibu sich verletzen wird, aber wenn sie ihn als letzten Ausweg aus einem Spiel werfen, welcher Torhüter hat dann die Präsenz, das Können und die Erfahrung von Sergio? Da ist kein anderer. Keiner von denen, die von ihm bis Dibu anhielten, schnitt gut ab. Und sie waren gute Bogenschützen, nicht wahr? Marchesín, Wilfredo Caballero, Armani, Andrada… Sie sind Barbaren, aber nicht aus der Nationalmannschaft. Die Beweise sind in Sicht.“ Und er kam zu dem Schluss: „Chiquito zieht das Sweatshirt an und ist ein Superheld. Er verwandelt sich.“

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2