Britney Spears‘ beeindruckendes Vorsprechen für „The Notebook“, das 20 Jahre später enthüllt wurde

Manoj enjoy

Follow us on

Die Pop-Prinzessin, die jetzt sagt, sie sei froh, dass sie nicht ausgewählt wurde, schluchzte beim Casting mit Ryan Gosling

Nach Angaben des Hollywood-Casting-Direktors war die Sängerin gegenüber Jessica Biel und Scarlett Johansson die Favoritin für die Hauptrolle in „The Notebook“.Nach Angaben des Hollywood-Casting-Direktors war die Sängerin gegenüber Jessica Biel und Scarlett Johansson die Favoritin für die Hauptrolle in „The Notebook“.

Wie alte Zeiten, Britney Spears haben die Welt in den letzten Tagen erneut mit beispiellosen Überraschungen und schockierenden Enthüllungen in Schock versetzt. Während der Veröffentlichung ihrer neuen Memoiren „The Woman In Me“, mehr als 20 Jahre später, wurde eine nie zuvor gesehene Facette der Sängerin enthüllt: Die bewegende Leistung, die sie kurz davor stand, in dem klassischen Liebesfilm mitzuspielen Das Notebookzusammen mit seinem ehemaligen Mickey-Mouse-Club-Partner, Ryan Gosling. Obwohl sie nicht ausgewählt wurde, erklärte Spears in ihrem Buch, warum er war froh, dass er es nicht bekommen hatte.

Die Sängerin Britney Spears und ihr Freund aus Kindertagen, Jason Alexander, hatten eine 55-stündige Ehe und Spears erklärt, warumSie könnten interessiert sein: Britney Spears enthüllte die Details ihrer flüchtigen Hochzeit in Las Vegas mit ihrer besten Freundin aus Kindertagen

An diesem Montag erblickte das begehrte und legendäre zweiminütige Tonband eines Britney Spears-Auftritts als „Allie“ in „The Notebook“ endlich das Licht der Welt. Die Erwartung ihrer Follower, sie zu sehen, war so groß, dass sie sich 2021 in einer Anzeige dafür anbot Ebay für eine Million Dollar.

Jetzt, inmitten ihrer kontroversen und befreienden Buchschreibereien, hat Daily Mail exklusiv das emotionale Vorsprechen vom August 2002 enthüllt, bei dem die Toxic-Schöpferin im Alter von 20 Jahren leicht in Tränen ausbrach, während sie bewegende Zeilen aufsagte, was das theatralische Potenzial demonstrierte, das sie als Schauspielerin hatte.

Das könnte Sie interessieren: Britney Spears erzählte von ihrer psychischen Gesundheit und verriet, warum sie die Vormundschaft ihres Vaters für 14 Jahre akzeptierte

See also  Heather Morrow bei Autounfall auf Highway 60 getötet, 2 verletzt: Nachruf

Nur fünf Monate nach ihrer herzzerreißenden Trennung von Justin TimberlakeEin junger Spears war derjenige, der den Screen-Test vor Gosling und dem Hollywood-Casting-Direktor durchführte. Mathew Barryder den Clip zwei Jahrzehnte lang versteckte und nun beschloss, ihn zu teilen.

Laut Barry hat der heute 41-jährige Sänger das Produktionsteam so stark beeinflusst, dass Sie konnte sich gegen viele andere Kandidaten durchsetzen, darunter Amy Adams, Scarlett Johansson und Jessica Biel, die derzeit mit Timberlake verheiratet ist. „Britney war nicht nur gut, sie war phänomenal. „Es war eine schwierige Entscheidung, Britney hat uns alle sprachlos gemacht.“sagte Barry. „Sie hat an diesem Tag ihre beste Karte mitgebracht.“ Gosling ihrerseits beschrieb die Arbeit der Künstlerin in ihrer Interpretation als „exzellent“.

20 Jahre später wurde der brillante Versuch der Pop-Prinzessin enthüllt, Teil des berühmten Films mit Ryan Gosling zu werden. (Quelle: Daily Mail)

Bei ihrem Auftritt in einem Studio in Los Angeles hatte die Sängerin von „I’m A Slave For You“ Schwierigkeiten, Augenkontakt mit Gosling aufrechtzuerhalten, der sich die Rolle bereits gesichert hatte, während ihr Charakter ihm die niederschmetternde Nachricht überbrachte, dass sie gehen würde. einen anderen heiraten.

Sie könnten interessiert sein an: Wilder Sex, Kämpfe und Enttäuschungen: Britneys Geheimnisse und ihre leidenschaftliche Romanze mit Colin Farrell im Jahr 2003

„Ich werde nicht bleiben“, sagt er zunächst. Während sie die bewegenden Zeilen rezitiert, verändert Spears ihren Gesichtsausdruck und bricht in Tränen aus. „Noah, du kannst nicht zwei Leute heiraten. Und ich werde Lon heiraten, also sollte sie gehen“, fuhr sie fort. Aber es war eine damals unbekannte Rachel McAdams, die später Maßnahmen ergriff, um Spears‘ Bevorzugung zu stehlen. und wird schließlich als „Allie“ ausgewählt, die ewige Liebe von „Noah“.

See also  Die Schiedsrichter eines Frauenspiels aktivieren das Gewaltprotokoll: „Nutte, du bist so schlecht“

Allerdings ist die Grammy-Gewinnerin dankbar, dass sie nicht ausgewählt wurde, da sie das Leben als professionelle Schauspielerin nicht hätte ertragen können. Nach ihrer Erfahrung als „Lucy“ in „Crossroads“ konnte sie bestätigen, dass sie sich überwältigt fühlte. „So zu leben, halb man selbst und halb eine fiktive Figur zu sein, ist eine Katastrophe. „Nach einer Weile weiß man nicht mehr, was real ist“, schrieb die Sängerin in ihren neuen Memoiren. „Ich hoffe, dass ich diesen Berufsrisiken nicht noch einmal nahe kommen werde“, überlegte er.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks aus dem Jahr 1996 wurde der Film zu einem Klassiker der 2000er Jahre und gilt als einer der besten Liebesfilme aller Zeiten. Er spielte an den Kinokassen 118 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 29 Millionen US-Dollar ein. Millionen.

Zehn Jahre später traf sich Britney Spears wieder mit Ryan Gosling, um für ihre Rolle im Klassiker „The Notebook“ vorzusprechen.Zehn Jahre später traf sich Britney Spears wieder mit Ryan Gosling, um für ihre Rolle im Klassiker „The Notebook“ vorzusprechen.

Sein Erfolg war so überwältigend, dass er sowohl Rachel McAdams als auch Ryan Gosling zu Berühmtheiten machte.die parallel zwei Jahre lang bis zu ihrer Trennung im Jahr 2007 ihre eigene Liebesgeschichte entwickelten. Während das Band aufgenommen wurde, arbeitete der mittlerweile internationale Superstar Britney Spears an ihrem vierten Studioalbum In The Zone, mit Hits wie Toxic, Everytime und Me Against The Music, seine erste und einzige Zusammenarbeit mit Madonna.

An diesem Montag, dem 24., wurde die lang erwartete Memoirenreihe „The Woman In Me“ der Princess of Pop veröffentlicht, die verspricht, auf jeder Seite ihre herzzerreißenden und rohen Lebenserfahrungen zu enthüllen, wie zum Beispiel ihre qualvolle Vormundschaft für 13 Jahre, ihre gescheiterte Beziehung mit Timberlake, wo sie behauptet, dass sie das von beiden erwartete Kind, unter anderem ihre 55-stündige Ehe mit ihrer Jugendfreundin, abgetrieben habe.

See also  Travis Kelce sagt, die NFL sei in der Taylor-Swift-Frage zu weit gegangen

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2