Beste Pistolen in Modern Warfare 3

Manoj enjoy

Follow us on

Hier sind einige der besten Handfeuerwaffen in MW3.

Die Wahl der besten Pistole in Modern Warfare 3 ist ein schwieriges Thema, zumal die Wahl der besten Waffe für jeden Einzelnen subjektiv ist. Auch als Sekundärwaffe lohnt es sich immer darüber nachzudenken, wie Ihre Pistole auch Ihre Primärwaffe ergänzen wird.

Auch die Art und Weise, wie Sie Ihre ausgewählte Waffe in der Waffenkammer konfigurieren und bauen, bestimmt deren Leistung in Modern Warfare 3. Aus diesem Grund betrachten wir in dieser Liste die Basiswerte und Fähigkeiten jeder Waffe sowie ihr Potenzial, individuell angepasst zu werden stärker Auch hier ist die beste Handfeuerwaffe für jeden anders.

Werfen wir vor diesem Hintergrund einen Blick auf die besten Pistolen in Modern Warfare 3.

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Cookies.

Beste Pistolen in Modern Warfare 3

Eine der in unserer Liste genannten Pistolen, die C0R-45, kann sehr früh im Spiel freigeschaltet werden. Sie müssen nur Level 4 erreichen, um die Fähigkeit zur Anpassung freizuschalten, aber lassen Sie sich nicht von der Tatsache täuschen, dass es sich um eine Starterwaffe handelt – diese Pistole ist eine der besten, die Sie in MW3 bekommen können. Es mag klein sein, aber es ist auf jeden Fall mächtig!

Bedenken Sie, dass die folgende Liste subjektiv ist. Die darin aufgeführten Waffen sind daher möglicherweise nicht unbedingt diejenigen, mit denen Sie einverstanden sind oder die für Sie am besten geeignet sind.

Vor diesem Hintergrund und in keiner bestimmten Reihenfolge sind hier die besten Pistolen in Modern Warfare 3:

  • Renetti
  • TYR
  • COR-45
  • .50GS
  • Basilisk

Renetti

MW3 Renetti Pistole Basismodell Waffe auf schwarzem Hintergrund.
Bildnachweis: Eurogamer/Activision.

Die Renetti wird auf Stufe 21 freigeschaltet. Wenn Sie diese Pistole in eine leistungsstarke Maschinenpistole verwandeln möchten (ja, das ist möglich), schauen Sie sich unsere Ausrüstungsanleitung für Renetti Jak Ferocity an.

Statistik des Renetti-Basismodells:

  • Maximale Reichweite – 31
  • Bester Bereich – 11,7
  • Schaden – 46/36/33
  • U/min – 206,9
  • DPS – 124
  • TTK – 1,45 s

Sie fragen sich vielleicht, warum wir dies auf unsere Liste setzen, wenn die Basis-Rückstoßwerte der Renetti nicht gerade wünschenswert sind – und Sie haben Recht, aber die Pistole glänzt in anderen Bereichen, sodass der Rückstoß übersehen werden kann. zur Zeit. Schließlich lässt sich diese Statistik leicht ändern, indem man im Marksman einige Mods hinzufügt.

See also  Pokémon Go XP sources list: How to get XP fast in Pokémon Go

Interessant am Basismodell des Renetti ist auch, dass der Handlingwert ziemlich hoch ist – was die negativen Auswirkungen des niedrigen Regressionskontrollwerts etwas abschwächt. Außerdem ist die Renetti eine Feuerstoßpistole mit einer mittelhohen Feuerrate, die immer nützlich ist, wenn Sie schnell töten möchten. Vor allem beim TTK nur 1,45s!

Diese Pistole hat mit 124 einen ziemlich hohen DPS-Wert und einen mittelhohen Mobilitätswert. Dies sind zwei Dinge, die nützlich sind, wenn Sie beim Bewegen Schaden verursachen möchten, ohne durch Ihre eigene Waffe zu stark eingeschränkt zu werden. Diese Pistole fasst 15 Patronen und hat eine Reserve von 60, diese kann jedoch durch Hinzufügen eines Magazins mit höherer Kapazität erhöht werden.

TYR

MW3 Tyr Pistole Basismodell Waffe auf schwarzem Hintergrund
Bildnachweis: Eurogamer/Activision

Der TYR wird auf Stufe 50 freigeschaltet. Das bedeutet, dass Sie arbeiten müssen, bevor Sie ihn bekommen können, aber die Mühe lohnt sich.

Statistiken zum TYR-Basismodell:

  • Maximale Reichweite – 42,7
  • Bester Bereich – 5,6
  • Schaden – 240/156/144
  • U/min – 260,3
  • DPS – 677
  • TTK – 0,23 s

Der TYR schlägt, wie es in der Beschreibung im Spiel heißt, „wie eine Kanone und hinterlässt keine Überlebenden“. Obwohl er etwas größer ist als die anderen Pistolen auf dieser Liste, hat dieser Revolver einen hohen Schaden, ergänzt durch hohe Mobilitäts- und Handhabungswerte. All diese Statistiken erhöhen zusammen die Effektivität dieser Pistole auf kurze Distanz. Bei maximaler Reichweite ist es immer noch stark, wir empfehlen jedoch, es für Schüsse aus nächster Nähe zu verwenden, wenn Sie möchten, dass es am tödlichsten ist.

Außerdem ist die Rückstoßkontrolle des TYR, wie beim Renetti, etwas niedriger als wünschenswert, kann aber durch einen Besuch beim Marksman und das Hinzufügen einiger Mods erhöht werden. Der Revolver fasst 5 Schuss mit 20 Reserven, was ausreichend ist, um ein paar tödliche Schüsse abzufeuern, obwohl dies auch durch Modifikationen verbessert werden kann.

Um das Ganze abzurunden, hat das Basismodell des TYR eine TTK von 0,23 Sekunden! Wenn Ihnen das gelingt, haben Ihre Feinde nicht einmal Zeit, sich in Sicherheit zu bringen.

See also  Latest Modern Warfare 3 Patch Notes: 1.33

COR-45

MW3 Cor-45-Pistolen-Basismodellwaffe auf schwarzem Hintergrund
Bildnachweis: Eurogamer/Activision

Die COR-45 ist eine Basiswaffe, aber die benutzerdefinierte Ausrüstung wird auf Stufe 4 freigeschaltet, sodass Sie sie bereits in der Anfangsphase des Spiels in die Hände bekommen können. Wenn man bedenkt, dass es sich um eine der besten Pistolen in MW3 handelt, ist es ein großer Bonus, sie frühzeitig freischalten zu können.

COR-45-Grundmodellstatistiken

  • Maximale Reichweite – 30,5
  • Bester Bereich – 5,8
  • Schaden – 66/66/60
  • U/min – 400
  • DPS – 440
  • TTK – 0,45 s

Wenn Sie diese Pistole noch leistungsfähiger machen möchten, schauen Sie sich unsere COR-45-Best-Build- und Download-Anleitung an, um herauszufinden, welche Aufsätze es wert sind, hinzugefügt zu werden.

Der hohe DPS-Wert der COR.45 ist einer der Gründe, warum diese Pistole auf unserer Liste stand. Mit 440 für das Basismodell ist es für eine Handfeuerwaffe bereits eine beeindruckende Leistung. Um das Ganze abzurunden, können Sie .45 Auto High Grain-Patronen ausrüsten, um den Geschossschaden und die Geschwindigkeit zu erhöhen und so diese kleine, aber leistungsstarke Waffe noch weiter aufzuwerten.

Die COR.45 fasst 14 Schuss mit 56 Reserven, was für eine Sekundärwaffe beeindruckend ist. Wenn Sie dies mit einem Granular Grip im hinteren Griffschlitz kombinieren, verbessern Sie die Konterkontrolle der Pistole und verringern das Risiko eines Rückschlags, der in entscheidenden Momenten vom Ziel abgeschleudert wird.

.50GS

MW3 .50 GS Pistolenbasismodellwaffe auf schwarzem Hintergrund
Bildnachweis: Eurogamer/Activision

Die .50 GS wird auf Stufe 55 freigeschaltet. Sobald Sie diese Waffe freigeschaltet haben, müssen Sie die entsprechende Freischaltherausforderung abschließen, um sie Ihrem Inventar hinzuzufügen.

.50 GS-Basismodellstatistiken

  • Maximale Reichweite – 35,1
  • Beste Reichweite – 17.3
  • Schaden – 153/123/104
  • U/min – 166,7
  • DPS – 342
  • TTK – 0,72 s

Auch wenn es eine Weile dauern kann, bis Sie die .50 GS freigeschaltet haben, ist es einen Versuch wert. Diese halbautomatische Pistole ist mit Patronen im Kaliber .50 ausgestattet, was bedeutet, dass Sie in dieser Hinsicht kaum etwas tun müssen, um Schaden anzurichten – einfach schießen und nicht verfehlen.

Außerdem hat diese Pistole einen hohen Schadenswert, was sich in ihrem DPS von 342 auf der Basisstufe zeigt. Die Beweglichkeits- und Handhabungswerte sind ebenfalls ziemlich hoch, aber auch hier lohnt es sich, den niedrigen Rückstoßkontrollwert beim Armsman so schnell wie möglich in Angriff zu nehmen. Das Letzte, was Sie brauchen, ist, mit einer starken Waffe einen perfekten Schuss zu erzielen, nur um dann beim Versuch, einen Folgeschuss zu machen, das Ziel abgeschleudert zu werden.

See also  Schritte und Belohnungen der Pokemon Go-Willkommensparty-Quest

Die .50 GS fasst sieben Patronen auf einmal und hat 14 Reserven, was vielleicht nicht genug erscheint, aber ausreicht, um einige Feinde mit Kopfschüssen aus nächster Nähe auszuschalten.

Basilisk

MW3 Basilisk Pistole Basismodell Waffe auf schwarzem Hintergrund
Bildnachweis: Eurogamer/Activision

Der Basilisk wird auf Stufe 55 freigeschaltet. Sobald Sie diese Waffe freigeschaltet haben, müssen Sie auch die entsprechende Freischaltherausforderung abschließen, um sie Ihrem Inventar hinzuzufügen.

Grundlegende Modellzustände

  • Maximale Reichweite – 35,1
  • Bester Bereich – 5.1
  • Schaden – 210/157/105
  • U/min – 299,6
  • DPS – 784
  • TTK – 0,2 s

Müssen wir hier wirklich etwas sagen? Der DPS-Wert von 784 und die extrem hohen Schadenswerte des Basilisk sprechen wirklich für sich. Was für eine Waffe. Dieser Double-Action-Revolver verwendet Patronen Kaliber .500, was einer der Gründe für seine erstaunliche Leistung ist.

Mit der Kraft gehen jedoch Tritte einher, und der Basilisk leidet unter einer niedrigeren als wünschenswerten Regressionsstatistik für eine so mächtige Waffe. Ja, die Werte sind höher als bei anderen auf dieser Liste, aber es lohnt sich trotzdem, die Waffe so schnell wie möglich zu modifizieren. Diese Pistole verfügt über eine mittlere bis hohe Genauigkeit, die im Kampf auf mittlere Distanz hilfreich ist. Wir empfehlen jedoch, sie für den Nahkampf zu verwenden, um ihre wahre Stärke zu erkennen.

Die TTK dieser Pistole beträgt erstaunliche 0,2 Sekunden. Wird Ihr Feind überhaupt wissen, was ihn getroffen hat? Wahrscheinlich nicht.

Das war’s fürs Erste, aber wenn Sie weitere Waffen für Ihre Ausrüstung auswählen, schauen Sie sich unsere Leitfäden zu den besten Sturmgewehren, besten Scharfschützengewehren, besten SMGs und besten Marksman-Gewehren an, um zu entscheiden, welche Sie benötigen. Wenn Sie sich auf den Weg in das Zombie-Territorium machen, schauen Sie sich stattdessen unseren Portal- und Code-Standortführer oder unsere Essence of Aether-Standorte an.

Categories: Guides
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2