Barbie erzielt innerhalb von 17 Tagen nach seiner Veröffentlichung weltweit Einnahmen an den Kinokassen von über einer Milliarde US-Dollar

John Mulder

Follow us on

Barbie erzielt innerhalb von 17 Tagen nach seiner Veröffentlichung weltweit Einnahmen an den Kinokassen von über einer Milliarde US-Dollar

„Barbie“ tritt in nur 17 Tagen dem Milliarden-Dollar-Club weltweit bei

Greta Gerwigs skurrile, in Rosatöne gehüllte Komödie hat an den weltweiten Kinokassen die bemerkenswerte Schwelle von einer Milliarde US-Dollar überschritten, wovon 459 Millionen US-Dollar aus Nordamerika und 572 Millionen US-Dollar aus internationalen Märkten stammen. Diese monumentale Leistung macht Greta Gerwig zur ersten Solo-Filmemacherin, die bei einem milliardenschweren Film Regie geführt hat.

Kassenquittungen

In einer seltenen Leistung wurden drei weitere milliardenschwere Blockbuster von Frauen gemeinsam inszeniert. Dazu gehören „Frozen“ (1,3 Milliarden US-Dollar) und seine Fortsetzung „Frozen 2“ (1,45 Milliarden US-Dollar), beide gemeinsam von Jennifer Lee und Chris Buck inszeniert, sowie „Captain Marvel“ (1,1 Milliarden US-Dollar), bei dem Anna Boden und Ryan Regie führten . Fleck.

Indem „Barbie“ diesen begehrten Meilenstein in nur 17 Tagen seit seiner Veröffentlichung erreicht, ist es die schnellste Veröffentlichung von Warner Bros. (und die achte in der hundertjährigen Geschichte des Studios), die eine Mitgliedschaft im Milliarden-Dollar-Club erreicht. Dies ersetzt den bisherigen Rekord von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2“, dem dieses Kunststück in 19 Tagen gelang.

Dies ist der zweite Blockbuster des Jahres und der sechste in der Pandemie-Ära, der die Milliarden-Dollar-Marke überschreitet, nach Filmen wie „Spider-Man: No Way Home“, „Top Gun: Maverick“, „Jurassic World Dominion“ und „Avatar: Der Weg des Wassers.“

Barbie erzielt innerhalb von 17 Tagen nach seiner Veröffentlichung weltweit Einnahmen an den Kinokassen von über einer Milliarde US-Dollar

„Teil dieses Clubs zu sein ist eine ziemliche Leistung“, sagte Jeff Goldstein, Präsident des Studios für den nationalen Vertrieb, während eines Gesprächs am Sonntagmorgen.

See also  Noticias sobre la muerte de Tony Danza Tendencia: ¿Está vivo o muerto?

Sowohl Jeff Goldstein als auch Andrew Cripps, Präsident von International Distribution, drückten ihr Erstaunen aus und gaben zu, dass sie bei der Aufführung eines Films selten „sprachlos“ seien. Der Spitzname „Barbillion“ – wie sie diese monumentale Kassenleistung nennen – hat selbst ihre optimistischsten Prognosen bei weitem übertroffen.

In einer gemeinsamen Erklärung lobten Goldstein und Cripps die Regie von Greta Gerwig und sagten: „Dies ist ein entscheidender Moment für ‚Barbie‘ und ein Beweis für Greta Gerwigs beispiellose Fähigkeit, diese generationenübergreifende Ikone und ihr Universum durch „Dies ist eine Erzählung“ zum Leben zu erwecken.“ das Humor, Emotion und Unterhaltung vereint. Die Resonanz des Films erstreckt sich über alle Bevölkerungsgruppen und unterstreicht, dass Filme eine triumphale Rückkehr erleben und wir gespannt auf den anhaltenden Erfolg von „Barbie“ auf globaler Ebene warten.“

Dank seiner durchschlagenden Popularität konnte „Barbie“ an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden seine Position als Film mit den höchsten Einspielzahlen behaupten, eine bemerkenswerte Leistung, selbst im Angesicht der Konkurrenz durch andere Veröffentlichungen wie „Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutant Mayhem“ und „Meg.“ 2: Der Graben“ und „Oppenheimer“. Der Film hat sich seinen Platz als zweithöchster Film des Jahres 2023 gesichert, nur hinter „The Super Mario Bros. Movie“ von Universal und Illumination, der im Inland 574 Millionen US-Dollar und weltweit 1,35 Milliarden US-Dollar einspielte.

„Barbie“, das am 21. Juli mit begeisterten Kritiken startete, übertraf mit seinem 155 Millionen US-Dollar teuren Inlandsdebüt die Erwartungen und gilt als das erfolgreichste Eröffnungswochenende des Jahres 2023 und den stärksten Start für einen Film, bei dem eine Frau Regie führte. Dank einer außergewöhnlichen Marketingkampagne und einer ebenso hervorragenden Mundpropaganda entwickelte sich „Barbie“ sofort zu einem Phänomen. Die zusätzliche Aufregung über das Erscheinungsdatum von Christopher Nolans Historiendrama „Oppenheimer“ steigerte die Aufregung nur noch.

See also  Edad de la esposa de Gabriel Yamine: ¿Cuántos años tiene? Wikipedia y la familia

Greta Gerwig, eine Oscar-nominierte Regisseurin, bekannt für „Lady Bird“ und „Little Women“, hat das Drehbuch gemeinsam mit ihrem Partner Noah Baumbach geschrieben. Die Hauptrollen im Film spielen Margot Robbie und Ryan Gosling in den legendären Rollen Barbie und Ken, die sich auf der Suche nach Selbstfindung in der realen Welt über das Traumhaus hinauswagen. Zur Besetzung gehören außerdem Issa Rae, America Ferrera, Dua Lipa, Simu Liu, Michael Cera, Helen Mirren, John Cena und Will Ferrell.

Michael De Luca und Pam Abdy, Co-Vorsitzende und CEOs der Warner Bros. Motion Picture Group, hoben diese bedeutsame Leistung hervor und erklärten: „Eine monumentale Leistung wie diese ist das Ergebnis eines außergewöhnlichen Filmteams mit einer engagierten Besetzung und Crew zusammen, um ein außergewöhnliches Kinoerlebnis zu schaffen. Greta Gerwig reiht sich nun in die Eliteliga der Drehbuchautoren und Regisseure ein, deren einzigartige Vision einem Film die Milliarden-Dollar-Marke an den weltweiten Kinokassen beschert hat. „Dieser Meilenstein ist ein Beweis für ihre Brillanz und ihr Engagement, einen Film zu liefern, der bei Barbie-Fans jeden Alters Anklang findet und ihre Fantasie auf der großen Leinwand einfängt.“

Lesen Sie auch: Tory Lanez droht im Schießereifall Megan Thee Stallion eine Verurteilung. Folgen Sie uns oder favorisieren Sie uns für weitere aktuelle Bilder, Unterhaltung, Nachrichten, Promi-Biografie, Kassensammlungsbericht, Promi-Trailer und Promos

Categories: Biography
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2