Assassin’s Creed Mirage Rätsellösung „Finde, was ich gestohlen habe“.

Manoj enjoy

Follow us on

So lösen Sie das Problem „Find What I Stole Engima“.

Das Rätsel „Finde, was ich gestohlen habe“ in Assassin’s Creed Mirage wird wahrscheinlich eines der ersten, wenn nicht sogar das erste Rätsel sein, dem Sie in Bagdad begegnen. Dieses spezielle Rätsel gibt Ihnen ein Rätsel, das Sie lösen müssen, und wenn Sie es schaffen, werden Sie mit einem Schatz belohnt.

Rätsel sind Rätsel und Rätsel, die in Assassin’s Creed Mirage überall in Bagdad verteilt sind. Wenn du sie lösen kannst, erwarten dich Belohnungen wie Kleidungsfarben und Talismane. Allerdings erfordern die meisten Rätsel etwas Detektivarbeit, um sie zu lösen.

Ohne weitere Umschweife sind wir hier, um Ihnen zu zeigen, wie Sie das Rätsel „Find What I Stole“ in Assassin’s Creed Mirage lösen können.

Auf dieser Seite:

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Cookies.

Finden Sie den rätselhaften Ort „Was ich gestohlen habe“ in Assassin’s Creed Mirage

Der Ort des „Find What I Stole“-Rätsels in Assassin’s Creed Mirage kann nach Ihrer Rückkehr nach Bagdad in den frühen Morgenstunden der Geschichte abgerufen werden.

Wenn Sie nach Bagdad zurückkehren, gehen Sie durch das Qutrabbul-Tor und dann durch die Arkade auf der rechten Seite.

Assassin's Creed Mirage, Basim blickt auf den Torbogen nach rechts.
Bildnachweis: Eurogamer/Ubisoft

Rufen Sie an dieser Stelle Enkidu an, um die Gegend aus der (buchstäblichen) Vogelperspektive zu betrachten. Fliegen Sie am Flussufer entlang und bleiben Sie dabei dicht am Rand der Torgrenze. Enkidu sollte in der Lage sein, den genauen Ort des Rätsels für Sie aufzurufen, und wenn dies der Fall ist, erscheint das Symbol auf Ihrer Weltkarte.

Wir haben den Standort auch auf der Karte unten für Sie markiert:

See also  So beheben Sie den Diablo 4-Fehlercode 300006

Trugbild des Mörders, der Pfeil zeigt den Ort des rätselhaften Hinweises, den ich gefunden habe, auf einer detaillierten Karte an.
Bildnachweis: Eurogamer/Ubisoft

Wenn Sie die Erkundung zu Fuß fortsetzen möchten, folgen Sie dem Weg durch den Torbogen und gelangen dann zu einem kleinen Pfad, der zum Wasser führt. Folgen Sie dieser geradeaus und gehen Sie dann nach rechts. Gehen Sie diesen Weg weiter, bis Sie zu dem rätselhaften Ort gelangen.

Basim steht vor einem Pfad zwischen zwei kleinen Säulen, der zu einem Fluss führt.
Bildnachweis: Eurogamer/Ubisoft

Es sollte Sie zu einer kleinen Hütte führen, die an der Wand des Qutrabbul-Tors lehnt.

Wenn Sie hier sind, markieren Sie mit Ihrer Adlersicht die Schriftrolle auf dem Boden. Heben Sie es auf und Sie haben das Rätsel „Findet, was ich gestohlen habe“ gesammelt.

Killer-Glaube-Mirage, Basim steht vor dem Rätsel „Was ich gestohlen habe“ mit Adlerblick in einer Hütte
Bildnachweis: Eurogamer/Ubisoft

So greifen Sie auf die Enigma zu

Um auf das Rätsel zuzugreifen, gehen Sie in Ihr Inventar und wählen Sie dann die Option „Tasche“. Dann können Sie auf der rechten Seite Ihres Bildschirms nach unten scrollen, bis Sie zu einem Abschnitt namens „Rätsel“ gelangen. Hier sehen Sie alle Rätsel, die Sie gesammelt haben und die noch gelöst werden müssen.

Sie können auf eines klicken, um es zu lesen oder den darin enthaltenen Hinweis anzuzeigen. Sobald Sie den Rätselschatz gefunden haben, verschwindet der Hinweis aus Ihrem Inventar.

Finden Sie die Lösung des „Was ich gestohlen habe“-Rätsels in Assassin’s Creed Mirage

Jetzt kann die Belohnung für das Lösen des Rätsels „Finde, was ich gestohlen habe“ in Assassin’s Creed Mirage im Bagdad-Bezirk des Seifenkessels gefunden werden.

Dieser Bezirk liegt südöstlich der Großen Moschee in Harbiyah. Wir haben den genauen Standort auch auf den folgenden Karten für Sie markiert:

Assassins Creed Mirage, der Fundort, der Belohnungsort für das, was ich gestohlen habe, ist auf einer nahegelegenen Karte des Bezirks des Seifenkessels hervorgehoben.

Assassins Creed Mirage: Das Seifenkesselviertel ist auf einer verkleinerten Weltkarte hervorgehoben
Bildnachweis: Eurogamer/Ubisoft

Gehen Sie in den Bezirk oberhalb der Brücke zwischen der Großen Moschee und dem Seifenkesselviertel. Wenn Sie die Brücke überqueren, sollten Sie mitten auf der Straße vor Ihnen eine Blockhütte sehen.

See also  10 versteckte Gboard-Funktionen

Attentäter glauben an eine Fata Morgana. Basim blickt auf eine Straße, in deren Mitte sich in der Ferne eine Holzhütte befindet.
Bildnachweis: Eurogamer/Ubisoft

Der Puzzle-Schatz befindet sich in dieser Hütte. Die Belohnung für das Abschließen des Rätsels „Find What I Stole“ ist die Kostümfarbe „Black Zanj Uprising“.

Sie können das Outfit erhalten, für das der Farbstoff bestimmt ist, indem Sie das Harbiyah Upper Harbor Gear Chest-Rätsel abschließen.

Das war es fürs Erste! Wir hoffen, dass Ihnen Assassin’s Creed Mirage gefällt!

Um diesen Inhalt anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Cookies.

Categories: Guides
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2