Argentinische Horrorfilme zur Feier von Halloween

Manoj enjoy

Follow us on

Für diejenigen, die Grusel und Monster lieben, ist das gruseligste Datum des Jahres gekommen. Wir feiern es mit einigen argentinischen Horrorfilmen

Wenn das Böse lauert – Demián Rugna (2023)Wenn das Böse lauert – Demián Rugna (2023)

Mit der Ankunft von Halloween wird das Angebot an audiovisuellen Inhalten zu einem Spielzeugladen mit Teilen des Horror-Genres, sodass jeder darauf zugreifen kann. Eine wahre Party für alle, die Blut, Angst, Dämonen oder Monster lieben.

Da das Horrorgenre in Argentinien daran gewöhnt ist, externe Erzählungen zu konsumieren, verfügt es über eine solide Basis an Geschichten und Regisseuren, die ihre Geschichten in Exportmaterial für andere Märkte verwandelt haben. Es ist der Fall Demian Rugna der im Begriff ist, sein neues Werk zu veröffentlichen Wenn das Böse lauertder es verstand, für jedes Festival und jedes Land, das er besuchte, Auszeichnungen und Prestige zu sammeln.

Wir kennen das frühere Werk dieses Regisseurs, eine Geschichte über Spukhäuser mit einem Ton, der im Vergleich zu anderen Beispielen des Genres ziemlich dissonant ist. Es handelt sich dabei um Verängstigt (2018), die Geschichte eines Hauses in einem Wohnviertel, das ein dunkles Wesen beherbergt, das den gesamten Block durchdringen wird. Mit schockierenden Bildern und einem Unbehagen, das durch die Spannung einer bösen Allgegenwart im Schatten erzeugt wurde, wurde es zu einem der absoluten Erfolge im Land und in der Welt.

Gonzalo Calzada ist ein weiterer argentinischer Vertreter mit einer eher Gothic-Suche und weit weg von den Vororten. Er weiß, wie man großartige Filme mit Dämonen und Horror erzählt. Aber Auferstehung (2015) ist störend, weil es auch dazu ermutigt wird, sich mit der kolonialen Vergangenheit des Landes auseinanderzusetzen. Es ist die Geschichte von Aparicio, einem argentinischen Priester, der 1871 nach Buenos Aires reist, um den Kranken zu helfen, die von einer Gelbfieberepidemie betroffen waren. Als er an einem Ort ankommt, den er sehr gut kennt, wird er Zeuge einer Reihe übernatürlicher Ereignisse . Die Verwendung prächtiger alter Häuser, Schatten und sehr präziser Kunst- und Fotoarbeiten machen es zu einer guten Option für diejenigen, die langsames Bauen lieber mögen als kurzlebige Schrecken.

See also  Alberto Fernández unterzeichnete das Dokument der Richterin Ana María Figueroa

Geschichte des Okkultismus |  Regie: Cristian PonceGeschichte des Okkultismus | Regie: Cristian Ponce

Natalia Meta hat den Roman frei adaptiert Das kleinere Übel (von CE Feiling), um Leben einzuhauchen Der Flüchtling (2021) eine Fabel über ein Wesen, das die Kontrolle über Körper übernimmt. Die Art und Weise, wie der Regisseur die Realität darstellt, lässt uns auf eine fast psychotrope Reise eintauchen, bei der wir den Überblick darüber verlieren, was real ist und was nicht. Die Leistung von Erica Rivas Es hebt das Niveau, zusätzlich zum großartigen Einsatz der Kamera und der Fotografie sowie der tiefen Beschäftigung mit dem Klanguniversum. Ein Film, der für die Oscars in der Kategorie „Bester internationaler Film“ vorausgewählt wurde.

Geschichte des Okkultismus (2020) von Cristian Ponce, ist einer dieser kaum klassifizierbaren Filme. Der Film wurde in den 1980er Jahren in einem dystopischen Schwarz-Weiß-Argentinien entwickelt. Eine Gruppe von Journalisten hat genau 60 Minuten Zeit, um eine Gruppe hochrangiger Geschäftsleute und Politiker zu entlarven, die Teil eines Hexenzirkels sind. Es wurde in Echtzeit entwickelt und ist eine präzise und leistungsstarke Skriptmaschine mit einem Ende, das mehr Fragen als Antworten hinterlässt. Eine Fortsetzung kommt.

Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie man Horrorgeschichten mit einer anderen Sensibilität erzählt, die stärker auf Glaubwürdigkeit basiert.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2