Anmerkungen zur Niederlage

Manoj enjoy

Follow us on

Die Unentschlossenheit der Argentinier bei der Abstimmung, der historische Prozentsatz der Wahlbeteiligung und ein Land, das sich demokratisch äußerte

Wahl 2023 (Telam)Wahl 2023 (Telam)

Ich weiß nicht, was für mich schwieriger war und mich zum Wählen zwang Masse oder vermute es Miley Ich könnte gewinnen. Keiner von ihnen drückte das aus, was man üblicherweise Politik nennt, also Visionen von kollektivem Wohlergehen. Massa stellte sich als Vertreter der großen Interessen dar und wollte die Bedürftigen nicht vergessen, und Milei verkörperte die Gottlosigkeit des Nordreichs, in dem die Sieger nicht für alles verantwortlich sind, was mit der Linderung des Schmerzes der Gefallenen zu tun hat. Wir brauchen eine zentrale Politik und setzen dennoch weiterhin auf die Extreme.

Sie könnten interessiert sein: Die von der Niederlage betroffene CGT möchte die Maßnahmen von Milei erfahren und wird Massa als Oppositionsführer unterstützen.

Der Diktatur Er kam, um die Würde unseres Landes zu zerstören, er zwang die Banken über die Industrie. später, Menem Er gab die Aktiengesellschaften an eine Gruppe von Freunden weiter, und dann Kirchner Sie tarnten dieses Elend als Revolution, während Macri seine Bereitschaft unterdrückte, die Profite an sicherere Orte zu flüchten. Die Gewerkschafter, denen Onganía die Sozialarbeit übergeben hatte, damit sie ihre soziale Schicht wechseln konnten und Peronzurückgekehrt, mit dem Liotta-Plan erfolglos versuchten, ihnen die gesunden Angebote zu entlocken, diejenigen, die sich aufgrund der Zerstörung des industriellen Traums von den Gefallenen distanzierten, während sich inmitten eines beispiellosen Niedergangs eine parasitäre Oligarchie durchsetzte.

Der Schaden war so groß, dass der Wunsch nach Rache die Rationalität des Auserwählten überwog. Und Mileis Wähler hatten viele Gründe, er war nur ein Geheul, das dazu diente, ihre Müdigkeit gegenüber einer Gesellschaft zum Ausdruck zu bringen, die die aufeinanderfolgenden Regierungen nie aufgehört hatten, zu erniedrigen.

See also  Was am meisten schmerzt: 56,2 % der Kinder bis 14 Jahre sind arm und 13,6 % obdachlos.

Sie könnten interessiert sein: Im Peronismus wird eine sehr knappe Stichwahl prognostiziert: der Präzedenzfall in der Region und der Schlüssel zur Wahl in Buenos Aires.

Seit dem Staatsstreich von 1976 leiden wir unter der schlimmsten Hoffnungslosigkeit inmitten einer ebenso abwesenden wie an vorderster Front agierenden Führung. Vielleicht können wir einen Teil der Regierung verteidigen Nestor; Dann markierte sein Tod eine Wende, und der Mangel an Opposition bedeutete Armut in der gesamten Politik. Die Verwendung der Peronistische Erinnerung In den Händen von Universitätsstudenten und Fanatikern verschiedener Sekten, die mit den Industriearbeitern von gestern nichts gemein hatten, war es absurd. Perón beharrte auf seinem Satz „weder sektiererisch noch exklusiv“, zwei der exklusivsten Merkmale der kirchneristischen Identität. Der General kam, um Frieden zu bringen, die Kirchners, um die Konfrontation zwischen den Bürgern wiederzubeleben. Später kam es zum Scheitern macri Es hat uns zur jetzigen Regierung geführt, eine echte Schande für die politische Führung, vier Jahre, in denen fast nichts mehr zu retten war. Der Unionismus wurde reicher, während er seinen Platz aufgab, die Rechte seiner Mitglieder einzufordern. Der Zerstörung der Industrie Geschlecht Schulden Und Armut zu Scharen mit Gezähmten Subventionen bereits unbekannte Führer, die sich nicht einmal an der Wahldebatte beteiligen. Und so gewöhnten wir uns daran, sie als einfache Verkehrslästigkeit hinzunehmen.

Die Spuren, die die Diktatur im Land hinterlassen hat (AP Photo/Natacha Pisarenko)Die Spuren, die die Diktatur im Land hinterlassen hat (AP Photo/Natacha Pisarenko)

Es gibt so viel Verunglimpfung der Rechten und ihrer Diktaturen, dass wir am Ende die Darstellung der betrogenen Rebellen wieder auf ihre schlimmsten Ausdrücke zurückführen. In der Zwischenzeit hat die extreme Rechte die Mystik des Volkes geerbt, die ihnen letztendlich von so vielen unwürdigen Vertretern verliehen wurde. Das erbärmliche Elend des Urteils des Gerichts und seiner finsteren Ankläger war ein weiterer Fehler, der als eine Fülle von Verbrechen begangen wurde. Der Korruption ausgeprägte Persönlichkeiten, deren Anstand die Figur des Herrschers erforderte Buenos Aires. Die Bemühungen der besten Intellektuellen und Führer waren nutzlos, sie unterstützten nur Sergio Massa um dem zwielichtigen Charakter auszuweichen, der ihm gegenüberstand. Wir wissen, dass die Mehrheit von Massas Wählern nicht an seine Tugend glaubte, die Mehrheit derjenigen, die Milei unterstützten, wollte nur diejenigen bestrafen, die sie betrogen hatten. Das Gefühl des Scheiterns prägte das Wesen des politischen Verhaltens. Die Rache herrschte, und jetzt kommen die Zeiten der Angst: Die Risiken sind riesig, es gibt keine Menschen, die es wert wären, uns aus der Krise zu befreien, wie im Jahr 2001, als Jorge Bergoglio, Raul Alfonsin Und Eduardo Duhalde Sie konnten sich für einen einvernehmlichen Ausstieg einsetzen. Macri ist nichts anderes als eine Garantie für das Scheitern. Die beste Politik wird an den Rand gedrängt, weil nicht nur der Peronismus besiegt wurde, sondern auch der gesunde Menschenverstand diesen Kampf verloren hat. Heute stehen wir vor dem Konflikt BeagleSie brauchen einen uneigennützigen Vermittler, und es gibt nur Lebewesen, die Geschäfte machen wollen.

See also  Raúl Campos schießt den Führungstreffer für Spanien und rückt damit näher an die Futsal-Weltmeisterschaft heran

Das könnte Sie interessieren: Nachdem er Milei gratuliert hat, bereitet sich Axel Kicillof auf ein ungewisses Verhältnis zur neuen nationalen Regierung vor

Und eine notwendige Ergänzung: Es war nie ein Betrug, entschuldigen Sie sich nicht, es war einfach so Erfolg des Staates und Morde, und diejenigen, die immer in deinen Händen liegen, diejenigen, die uns heute mit Milei geschlagen haben. Sie gingen bereits los, um jedermanns Besitz zu verkaufen, unproduktive Mieter, für mehr gaben sie nie. Milei, der behauptet, der erste Liberale der Welt zu sein, erinnert uns an die Diktatur, die mordete, obwohl sie davon überzeugt war, dass sie „die moralische Reserve des Westens“ sei. Und jemand sagt ihm, dass seine ehemaligen Präsidenten von ihm bewundert werden Brasilien Und Die Vereinigten Staaten Sie sind patriotisch, nicht kolonial, rechtsgerichtet. Gott behüte uns.

Javier MileiSergio MassaMauricio MacriKirchnerismusPeronismusWahl 2023

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2