Ángel Di María kam nach Kritik an Lionel Messi für seinen achten Ballon d’Or an den Scheideweg von Lothar Matthäus

Manoj enjoy

Follow us on

Fideo nahm den ehemaligen deutschen Fußballspieler ins Visier, nachdem er erklärt hatte, dass die Auszeichnung für den Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft „eine Farce“ sei.

Ángel Di María unterstützte Lionel Messi nach dem Gewinn des Ballon d'Or (Foto von Gustavo Pagano/Getty Images)Ángel Di María unterstützte Lionel Messi nach dem Gewinn des Ballon d’Or (Foto von Gustavo Pagano/Getty Images)

Lionel Messi schrieb erneut Fußballgeschichte, indem er zum achten Mal den Ballon d’Or für den besten Fußballer der Welt gewann. Obwohl sein großartiges Jahr für das argentinische Team von entscheidender Bedeutung war, um mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2022 in Katar seinen dritten Stern auf das Wappen zu sticken, waren einige Legenden dieses Sports gegen diese Wahl. Dies war der Fall des Deutschen Lothar Matthäus, der die Auszeichnung als „eine Farce“ bezeichnete und seine Gründe darlegte, warum die Auszeichnung an den Norweger Erling Haaland, den Stammspieler von Manchester City, hätte gehen sollen.

Der argentinische Stürmer von Inter Miami CF, Lionel Messi, zeigt sich auf der Bühne, als er am 30. Oktober 2023 bei der Preisverleihung des Ballon d'Or France Football 2023 im Theatre du Chatelet in Paris seinen 8. Ballon d'Or erhält. (Foto von FRANCK FIFE / AFP)Sie könnten interessiert sein an: „Es ist eine Farce“: Lothar Matthäus‘ scharfe Kritik an der Auswahl von Lionel Messi zum Gewinner des Ballon d’Or

Die Worte von Matthäus, Gewinner dieser Auszeichnung im Jahr 1990 – im selben Jahr wurde er mit Deutschland in Italien Weltmeister und schlug im Finale Argentinien mit Diego Maradona – und Zweiter in der Ausgabe 1991, blieben nicht unbemerkt und der Manager reagierte auf ihn kein Geringerer als Ángel Di María, Rosarios historischer Sideman im Albiceleste-Team.

Ángel Di Marías Antwort an Lothar MatthäusÁngel Di Marías Antwort an Lothar Matthäus

Fideo sandte in einem Instagram-Beitrag von TyC Sports eine direkte Botschaft an den Ruhm von Bayern München und Inter, indem er schrieb: „Was für eine Art, wie die Leute weinen“, zusammen mit einem Emoji eines vor Lachen weinenden Gesichts. Der Fußballspieler von Inter Miami war nicht nur die unbestrittene Figur der Katar-Weltmeisterschaft, sondern war auch mit 16 Toren und 16 Assists der Schlüssel zum Sieg von Paris Saint-Germain in der letzten Ligue 1 – der Spitzenreiter im französischen Turnier.

See also  Der junge Mann Michael Deitz stirbt in Philadelphia: Nachruf

Sie könnten interessiert sein an: Lionel Messis Look, mit dem er an der Ballon d’Or-Zeremonie teilnehmen wird

„Im letzten Jahr hat Haaland besser abgeschnitten als Messi. Es ist unverdient, dass Messi gewonnen hat. Aber man sieht, eine Weltmeisterschaft zählt mehr als alles andere. Für mich ist Haaland der beste Spieler der letzten zwölf Monate, der mit Manchester City große Trophäen gewonnen und dabei Torrekorde gebrochen hat. Für mich ist Haaland unausweichlich. Die Wahl ist eine Farce, auch wenn ich Messi-Fan bin„, erklärte der ehemalige Sportler bei Sky Sports Deutschland. Es sei daran erinnert, dass der imposante norwegische Stürmer mit der hellblauen Mannschaft um Josep Guardiola die Champions League, die Premier League und den FA Cup gewann, mit einer beeindruckenden Bilanz von 63 Saisontoren.

Lothar Matthäus.  Er nahm Lionel Messi ins Visier, weil er den Ballon d'Or gewonnen hatte (EFE/ Zipi)
Lothar Matthäus. Er nahm Lionel Messi ins Visier, weil er den Ballon d’Or gewonnen hatte (EFE/ Zipi)

Mit dieser Auszeichnung ist Lionel Messi der Top-Gewinner des Ballon d’Or mit 8 (2009, 2010, 2011, 2012, 2015, 2019, 2021 und 2023). Außerdem wurde er fünfmal Zweiter und einmal Dritter. An zweiter Stelle steht der Portugiese Cristiano Ronaldo mit fünf, gefolgt von dem Franzosen Michael Platini und den Niederländern Johan Cruyff und Marco van Basten mit drei.

Sie könnten interessiert sein an: Das war die revolutionäre Ankunft von Lionel Messi bei der Ballon d’Or-Gala: Mateo und Ciro’s Aussehen und Djokovics Geste

In den letzten Stunden äußerte sich auch ein anderer Kritiker zu der Entscheidung, dem Argentinier die Auszeichnung zu verleihen. Der Chilene Mauricio Pinilla äußerte sich kritisch: „Wenn man in der MLS den Ballon d’Or gewinnt, bedeutet das, dass wir alle verrückt sind oder dass die MLS zu einer Weltmacht im Sport geworden ist.“ Und dann fügte er hinzu: „ Er hat die Weltmeisterschaft total abgewogen. Ich weiß nicht, warum wir das ganze Jahr über Auszeichnungen vergeben, wenn danach nur ein Wettbewerb gewertet wird. Insgesamt glaube ich nicht, dass es der Beste war.“

See also  Nachrichten über Corey Perrys Verhaftung und Gefängnis gehen viral: Ist er rassistisch?

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2