Alonso und Sainz beim GP von Mexiko 2023: Zeitplan und wo man das Rennen im Autódromo Hermanos Rodríguez verfolgen kann

Manoj enjoy

Follow us on

Dieser Sonntag bietet dem asturischen Fahrer eine neue Chance: Er wird versuchen, das wiedergutzumachen, was letztes Wochenende passiert ist, als er das Rennen in Runde 50 abbrechen musste.

Der spanische Formel-1-Fahrer Fernando Alonso von Aston Martin (EFE/EPA/Franck Robichon)
Der spanische Formel-1-Fahrer Fernando Alonso von Aston Martin (EFE/EPA/Franck Robichon)

Die neunzehnte Runde der F1-Weltmeisterschaft 2023 ist da. Dies ist der Große Preis von Mexiko, der im Autodromo Hermanos Rodríguez ausgetragen wird, wo sowohl Fernando Alonso als auch Carlos Sainz nach dem Podium suchen werden. Und vor allem der Asturier, der seit letztem Wochenende gezwungen war, das Land zu verlassen. Natürlich kam es am Ende dank einer Disqualifikation der FIA für Hamilton wegen des Rutschens auf der Mittelplatte des flachen Bodens seines Mercedes-AMG nicht so schlimm wie erwartet Es wies nicht die gesetzlich vorgeschriebene Mindestdicke auf. Ergebnis? Sainz steht auf dem Podium und Alonso nutzte den Vorteil.

Der Midget startete nicht optimal in den amerikanischen Wettbewerb. Am Freitag traten erste Probleme auf, die sich bis Samstag und Sonntag erstreckten. Vom 19. Platz gestartet, ohne große Hoffnung, beschlossen sie aufgrund dieser Situation, mit einem konkurrenzfähigeren Auto aus der Boxengasse zu starten und die entsprechende Strafe zu nehmen. In der 50. Runde begannen jedoch Probleme mit der Hinterradaufhängung. Alonso ging an die Box, um zu versuchen, die Probleme des Autos zu lösen, aber sowohl er als auch sein Team entschieden, dass es das Beste sei das Rennen verlassen.

See also  Aufgrund der russischen Bombenanschläge verfügte die Ukraine die obligatorische Evakuierung von Kindern aus zehn Städten in Charkiw

Das könnte Sie interessieren: Die FIA ​​disqualifiziert Hamilton, Sainz steht in den USA auf dem Podium und Alonso profitiert indirekt

Nach der Abreise reisten die USA weiter nach Mexiko, wo ein großes Rennen auf sie wartete. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von der Menge der versammelten Fans mit großem Empfang empfangen Einkaufszentrum in Mexiko-Stadt. Die drei Etagen des Einkaufszentrums waren voll. von Anhängern

Zeitplan und wo man den GP von Mexiko sehen kann

Das heißt, die Fahrer sind bereits in Mexiko, denn sie befinden sich auf dem Feld, wo der nächste Grand Prix der Saison stattfinden wird. Das nächste F1-Rennen findet im statt Autodromo Hermanos Rodríguez und wird zwischen stattfinden 27. und 29. Oktober. An diesem Freitag erfolgt der erste Kontakt mit dem Asphalt. Die ersten kostenlosen Übungen finden am 27. Oktober um 20:30 Uhr statt. Der zweite findet am Samstag, 28. Oktober, um 12 Uhr statt und endet am selben Tag um 19:30 Uhr mit den letzten Trainingseinheiten.

Das könnte Sie interessieren: Lando Norris’ scharfe Kritik an Fernando Alonso und Aston Martin

Außerdem findet um 23 Uhr die Wertung für das Rennen statt, das am Sonntag, 29. Oktober, um 21 Uhr stattfindet. Der Kanal, auf dem der Wettbewerb an diesem Wochenende verfolgt werden kann, wird ausschließlich auf der DAZN-Plattform ausgestrahlt. Die gesamte F1-Weltmeisterschaft kann im Fernsehen auf DAZN F1 in Spanien verfolgt werden.

Alonso sieht der Konkurrenz entspannt und glücklich entgegen

Fernando Alonso (Aston Martin) gab eine gewisse Erleichterung und sogar Freude über die drei freien Trainingseinheiten in dieser Woche beim Großen Preis von Mexiko zu, bei denen er die Verbesserungen an seinem Auto anpassen musste, und erinnerte sich daran, dass die Saison seines Teams „unglaublich“ sei. „Wir sind ein bisschen entspannter und glücklicher, 1, 2 und 3 frei zu haben, um Dinge zu optimieren. „Wir brauchen die drei freien Trainings“, sagte der asturische Fahrer.

See also  Mehr als 800 Menschen haben in einer Stadt in Ecuador zwei Kriminelle gelyncht

Fernando AlonsoAston MartinF1Formel 1 SpanienSpanienSportSpanienNachrichten

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2