Alcaraz besiegt Harris und gelangt ohne Turbulenzen in die dritte Runde

Manoj enjoy

Follow us on

In der nächsten Runde trifft der Spanier auf den Briten Daniel Evans

Carlos Alcaraz während des Spiels gegen Lloyd Harris bei den US Open (EFE / EPA / Will Oliver)Carlos Alcaraz während des Spiels gegen Lloyd Harris bei den US Open (EFE / EPA / Will Oliver)

Ohne größere Probleme oder Ausfälle, Carlos Alcaraz Mit einem Dreisatzsieg über den Südafrikaner Lloyd Harris löste er am Donnerstag sein Ticket für die dritte Runde der US Open. Der aktuelle Champion des „großen“ New York und Nummer eins der ATP (er wird diese Position, was auch immer in diesem Turnier passiert, zugunsten des Serben Novak Djokovic verlieren) Harris hat gewonnender mit 6:3, 6:1 und 7:6 (4) in zwei Stunden und 28 Minuten den 177. Platz der Welt einnimmt.

Abgesehen vom letzten Satz kämpfte Harris heute Abend kaum und der Deutsche Dominik Koepfer, sein Erstrundengegner, schied im zweiten Satz verletzungsbedingt aus, nachdem er sich im ersten Spiel des Spiels den Knöchel verstaucht hatte. Die Kurven für die Murcianer werden wahrscheinlich in der nächsten Runde mit ihrem Spiel gegen die Briten beginnen Daniel Evans.

Die Nummer 26 der Welt, Evans, der an diesem Donnerstag den Niederländer Botic van de Zandschulp besiegte, hat seine beiden bisherigen Matches gegen Alcaraz verloren: im 32. in Wien im Jahr 2021 und im Halbfinale des Conde de Godó in diesem Jahr. Das Duell gegen Evans wird es erfordern, dass Alcaraz noch einen Gang in sein Tennis einlegen muss, insbesondere gegen die „Oger“, die später in seinem Spiel auftauchen könnten. Weg zum Ende: die Briten Cameron Norrie als Achter der Italiener Jannik Sünder in Vierteln und Russisch Daniel Medwedew im Halbfinale.

See also  Tony Dallara Malattia und Hallo 2024: Was ist mit ihm passiert?

Das könnte Sie interessieren: Zwei spanische Tennisspieler kommen bei den US Open weiter und vier scheiden aus

Vor Alcaraz trat heute Abend Harris auf, ein Tennisspieler (1,93), der 2021 das Viertelfinale der US Open erreichte und sich 2022 einer Operation unterziehen musste, um eine Handgelenksverletzung zu reparieren, die ihn sechs Monate ohne Wettkampf ließ. Der Südafrikaner hat noch nie zuvor gegen Alcaraz gespieltObwohl er mehrmals mit ihm trainierte, spürte er bald den Druck, in New York gegen die Murcianer anzutreten, da er neun lange Minuten brauchte, um seinen ersten Aufschlag zu sichern.

Auch Alcaraz kam nicht besonders gut ins Spiel, da er in seinem ersten Zug zum Aufschlag zwei „Break“-Bälle abwehren musste. Nach einigen anfänglichen Fehlern ließ sich der Mann aus El Palmar auf der Strecke nieder, begann Harris zu dominieren und zeigte seine üblichen Wunder (rechte Hand, linke Hand, Lobs…).

Carlos Alcaraz während des Spiels gegen Lloyd Harris bei den US Open (EFE / EPA / Brian Hirschfeld)Carlos Alcaraz während des Spiels gegen Lloyd Harris bei den US Open (EFE / EPA / Brian Hirschfeld)

Alcaraz brach den Aufschlag von Harris (3:2), der bei mehr als einer Gelegenheit ein resigniertes Lächeln über das schenkte, was von der anderen Seite des Netzes kam, und schloss den ersten Satz dank eines neuen „Breaks“ nach 44 Minuten ab. nach einem Doppelfehler seines Rivalen. Der zweite Lauf folgte einem ähnlichen Drehbuch. Der Spanier startete mit einigen Zweifeln, vor allem bei einigen Anstiegen zum Netz, aber sobald es nötig war, trat er aufs Gaspedal, um seinen Rivalen völlig zu entwaffnen.

Daher, Alcaraz kassierte nur ein Spiel in diesem fantastischen zweiten Satz und hinterließ magische Details für das Publikum im Arthur Ashe Stadion, das von dem 20-Jährigen begeistert war.

See also  Wie viele Kreisverkehre gibt es in Spanien? Einer Studie zufolge gehört es zu den Spitzenplätzen der Länder mit den meisten Kreisverkehren weltweit

Harris machte es ihm im dritten Satz schwer

Im dritten Satz Harris hat die Messlatte eindeutig höher gelegt und erreichte 2-4 zu ihren Gunsten, nachdem Alcaraz seinen Aufschlag nach einem Doppelfehler verlor. Aber der Murcianer erwiderte den „Break“ und stoppte dann den manchmal wachsenden Schwung von Harris, und obwohl er auf den „Tiebreak“ warten musste, besiegelte er den Sieg in drei Sätzen.

Sobald das Spiel zu Ende war, versicherte Alcaraz auf dem Platz, dass der Sieg in drei Sätzen „in den ersten Runden wirklich wichtig ist“ und er behielt das hohe Niveau, das er im zweiten Satz gezeigt hatte, bei. “Ich hatte einen sehr guten zweiten Satz, machte nicht viele Fehler und spielte mein Spiel„, fasste Alcaraz zusammen, der darauf bestand, dass er immer versuche, sich auf der Strecke zu „vergnügen“ und die New Yorker Zuschauer zu „unterhalten“.

Informationen der Agentur EFE

Weiterlesen:

Den Wahnsinn löst Alcaraz mit dem ‚Blick‘ auf die US Open aus, an den sich Nadal erinnert: „Als ich das ärmellose Shirt anzog, dachte ich, als Rafa es hier anzog.“ Die Qualität von Alcaraz, die Jimmy Butler fasziniert: „Es ist unglaublich.“ sehen, wie er lebt.“ Alcaraz erfüllt sein Versprechen und singt „Vagabundo“ von Sebastián Yatra

Carlos AlcarazUSA OpenTennisTennis SpanienSpanien-SportSpanien Nachrichten

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2