9 Sätze von Bermúdez: das Idealbild des zukünftigen Trainers von Boca, der Spott über die Niederlage im Libertadores-Finale und das Gespräch mit Almirón

Manoj enjoy

Follow us on

Eines der Mitglieder des Fußballrates sprach nach dem verlorenen Finale gegen Fluminense und besprach alle auf der Tagesordnung stehenden Themen

Das Gespräch von Bermúdez mit der Ausrüstung nach der Niederlage bei den Libertadores und dem Rücktritt von Almirón

Die Niederlage im Finale des Libertadores Cup gegen Fluminense war ein harter Schlag für die Hoffnung Boca Junioren um den lang erwarteten siebten Titel seiner Geschichte zu holen. Nach dem Absturz der Definition im Maracaná ist der nun ehemalige Trainer Jorge Almiron kündigte seinen Rücktritt nach einem Gespräch mit Juan Román Riquelme an, der eine neue Front für die Führung des Ribera-Clubs eröffnete.

Sie könnten interessiert sein an: Die kuriose Veröffentlichung von Jorge Bermúdez nach der Niederlage von Boca, die die Aufmerksamkeit der Fans auf sich zog

Genau, einer der starken Männer des Fußballs ist Xeneize Jorge Bermudez. Der ehemalige Innenverteidiger und mehrfache Meister mit der Mannschaft von Carlos Bianchi, die in Erinnerung bleibt, sprach nach den Ereignissen in Brasilien und äußerte seine Meinung zu dem Moment, in dem sich die Institution nach dem Fehltritt im Finale von Rio de Janeiro befindet.

„Es gibt Schmerz, es gibt Traurigkeit. Das Team war sehr nah dran. Sein Trainerstab hat auf dem Weg dorthin eine sehr wichtige Arbeit geleistet. Im Fußball hätten wir etwas mehr tun können, wir brauchten etwas mehr. Ich denke, dass alle Jungs große Anstrengungen unternommen haben, um zu gewinnen.. Wir waren stolz auf sie. Aber wenn dieser Moment kommt, müssen Sie einen Unterschied machen, Sie müssen mehr als Ihr Rivale sein oder sich zumindest nicht selbst übertreffen. Wir haben versagt. Fluminense war korrekt, aufmerksam, alle haben funktioniert. „Leider entgeht uns ein Pokal, von dem wir alle träumen“, war das erste, was der Patronus in einem Dialog mit Directv Sports Radio zu sagen hatte.

See also  Nachruf auf Mark Bassano: Mitarbeiter von Lakewood Mechanical Inc. bei Autounfall in Carnegie, PA, getötet

Vielleicht sind Sie interessiert: Frank Fabra erhält neue Kritik von Boca Idol für seine Entlassung bei Libertadores: „Es ist unverantwortlich“

Nach dem gegenteiligen Ergebnis entschied sich der vor sieben Monaten angetretene Trainer, sein Amt aufzugeben, als noch drei Spiele im Ligapokal und das Halbfinale gegen Estudiantes de La Plata um den argentinischen Pokal ausstanden. Was sagte Bermúdez zum Abgang und zum Treffen mit der Mannschaft nach der Niederlage?

„Für uns war er ein echter Trainer. Denn wie immer unterstützen wir ihn und umgeben ihn in den letzten Spielen. Heute haben wir ein klares Ziel, das die Institution von uns verlangt, nämlich die Quote der Libertadores zu erreichen. „Jetzt ist Jorge Almiróns Vertrag erfüllt, er hat sich umzingelt, er hat sich selbst unterstützt“, erklärte er.

Jorge Bermúdez sprach über das Profil von Bocas nächstem Trainer

„Als sie aus dem Flugzeug stiegen, gab es eine sehr klare Rede, in der sie die Gruppe, den Trainerstab, alle bei der Suche nach diesen Spielen, von denen es mittlerweile vier sind, unterstützten.“ Es wurden weder Grenzen gesetzt, noch wurde daran gedacht. „Jetzt ist es an der Zeit, dass die Jungs, wie gestern, Würde und Charakter zeigen und nichts weiter.“fügte er in Bezug auf die Fußballer hinzu.

Sie könnten interessiert sein an: Vom Erzielen von „1002 Toren“ und seinem Glanz in Barcelona und Brasilien bis hin zu seinem „promiskuitiven Sexleben“: Romario, die Legende, die in Fluminense-Boca die Temperaturen in die Höhe trieb

Was vom Finale der Libertadores übrig blieb, war Germán Cano, der das erste Tor erzielte, und der beste Torschütze des Pokals. Sowohl Marcelo als auch Felipe Melo waren maßgeblich an der Definition und während des Turniers beteiligt. Dabei äußerte der ehemalige Xeneize-Verteidiger seine Meinung dazu, was der Schlüssel zum Sieg der brasilianischen Mannschaft sei.

See also  Was mit Verucas Sohn passiert ist Content Cash Harrison Stirling

Die Kategorie der Fluminense-Spieler machte einen Unterschied. Denn es ist nicht so, dass sie überwältigend waren, sondern dass sie ihr Bestes gegeben haben. Genau im richtigen Moment schlagen sie zu. Die Jungs haben große Anstrengungen unternommen, wir dachten, dass wir nach dem Tor von Ludovic (Advíncula) unseren Moment haben würden, aber das ist nicht passiert. „Wir konnten es nicht abrunden.“

Darüber hinaus ließ es sich Bermúdez nicht nehmen, darüber zu sprechen, wie die Fans anderer Teams feierten, dass Boca die lang erwartete Trophäe nicht in die Höhe stemmen konnte und welche Auswirkungen dies auf die Spieler der Mannschaft hat. „Es ist eine komplexe, schwierige Situation, in der die Spieler und der Trainer im Vordergrund stehen. Wir gehen anders damit um. Sie möchten ihm unbedingt diesen Titel verleihen.“ Für die Fans von 29 gegnerischen Mannschaften ist es leicht, auf die Leute von Boca hinzuweisen, aber diejenigen, die dieses Finale erreicht haben, waren wir.“, er erklärte.

Schließlich gab der Patronus nach Rücksprache mit dem Journalisten Ariel Senosian ein Profil darüber, was der nächste Trainer von Xeneize sein sollte. „Das Ideal ist der Techniker, der qualifiziert ist, Boca zu leiten. Eigene oder die von jemand anderemsagte das CDF-Mitglied. „Mit anderen Worten, sie schließen je nach Moment nicht aus, dass der Trainer weiß, worum es beim Verein geht. Um ein Boca-Trainer zu sein, muss man für den Umgang mit dem Alltag ausgebildet sein“, lautete die Frage des Fahrers. Was war die Antwort des Kolumbianers?

Idealerweise sollten Sie ausgebildet sein. Dass er sein Fachwissen beherrscht und weiß, wie er den Kader, über den Boca derzeit verfügt, einzusetzen weiß. Dies geht als letzter Parameter in die Analyse ein. Das Wichtigste ist, ob er den Charakter und die Persönlichkeit hat, die er annehmen kann, und ob er das Management und die Kontrolle hat, um Boca zu führen. Und wenn man danach die Möglichkeit hat, die Hallen des Clubs zu erleben, ist das fantastisch. Wenn nicht, ist es keine Sünde. Aber seien Sie vorsichtig, wir sprechen hypothetisch. Da es heute einen Trainer gibt, haben wir ihn bestätigt, mit dem Respekt, den Mariano verdient. „Wenn die Anstellung eines anderen Trainers beantragt wird, muss dieser über die Fähigkeit verfügen, die Welt von Boca zu leiten“, schloss er.

See also  Ist Tracy Brown Belling tot oder immer noch im Gefängnis?Verhaftungen und Anklagen

Weitere Sätze von Jorge Bermúdez:

Seine Meinung zu Valentín Barco: „Er ist ein großartiger Fußballer mit einer großartigen Zukunft.“

Cavanis Aussage: „Er ist verletzt, traurig und versucht, die Wut darüber, ein Copa-Libertadores-Sieger zu sein, aus seiner Brust zu vertreiben.“ Geben Sie Ihr Herz und Ihre Seele. Wenn man traurig ist, gibt es bestimmte Situationen, die man hätte anders machen können, aber man wird es leid sein, Tore für unseren Verein zu schießen.“

Boca Juniors Jorge BermúdezCopa Libertadores

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2